powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Tech-3-Teamchef: Moto2-Chassis nahezu identisch

Marcel Schrötters Teamchef ist überzeugt, dass sich die Rahmen und Schwingen von Kalex, Speed Up, Suter und Tech 3 kaum unterscheiden

(Motorsport-Total.com) - Mit Ausnahme von Speed-Up-Pilot Sam Lowes vertrauen die Top 12 der Moto2-Fahrerwertung momentan auf Material von Kalex. Der deutsche Hersteller dominiert die Moto2 und rüstet den Großteil des Fahrerlagers aus. Tech 3 ist mit der hauseigenen Mistral 610 etwas ins Hintertreffen geraten. Gelangen Marcel Schrötter im vergangenen Jahr noch einige Achtungserfolge, so fährt der Deutsche in dieser Saison meist hinterher.

Sandro Cortese, Marcel Schrötter

Wie nah beieinander sind die Chassis von Kalex, Tech 3 und Speed Up wirklich? Zoom

Teamchef Herve Poncharal ist überzeugt, dass die Unterschiede zwischen den einzelnen Motorrädern marginal sind. "Ein Chassis ist auch nur ein Stück Aluminium, das die Front mit dem Heck verbindet und in der Mitte den Motor aufnimmt. Ich bin jetzt ein bisschen provokativ. Wir befinden uns in der sechsten Moto2-Saison. Wir fahren seit sechs Jahren mit den gleichen Motoren und den gleichen Reifen", bemerkt der Franzose und deutet an, dass die Hersteller immer wieder die Chassis-Teile der Konkurrenz vermessen und mit den eigenen Entwicklungen vergleichen.

"Ich kann sagen, dass die Hersteller sehr, sehr, sehr, sehr nah beieinander sind. Ich las, dass die Speed-Up-Schwinge mittlerweile genauso aussieht wie die von Kalex", wird Poncharal von 'Crash.net' zitiert. "Ich würde nie etwas Negatives über Kalex sagen, denn sie befinden sich in einer sehr dominanten Position. Sie sind der Maßstab und die Fahrer wollen mit deren Motorrädern fahren, weil sie glauben, dass die Kalex bessere Ergebnisse ermöglicht."

"Das ist aber nicht zwingend der Fall, wenn man sich Tom Lüthi und Dominique Aegerter anschaut", erklärt Poncharal, der überzeugt ist, dass die Psyche der Fahrer den Unterschied macht: "Die Kalex ist auch nur ein Motorrad und selbst mit dem besten Motorrad fehlt einem manchmal das nötige Gefühl oder das perfekte Setup. Es gibt die gleichen Probleme, die man lösen muss."

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Moto3 in Le Mans
Moto3 in Le Mans

Moto2 in Le Mans
Moto2 in Le Mans

MotoGP in Le Mans, Rennen
MotoGP in Le Mans, Rennen

MotoGP in Le Mans, Girls
MotoGP in Le Mans, Girls

MotoGP in Le Mans, Qualifying
MotoGP in Le Mans, Qualifying

MotoGP in Le Mans, Training
MotoGP in Le Mans, Training

Motorsport-Total Business Club

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00

Motorsport-Total.com auf Twitter