powered by Motorsport.com
Startseite Menü

CFH: Luca Filippi teilt sich das Cockpit mit Ed Carpenter

Im fusionierten IndyCar-Team Carpenter Fisher Hartman Racing hat man den Fahrer gefunden, der für Ed Carpenter die Rundkursrennen fährt: Luca Filippi

(Motorsport-Total.com) - Nach monatelanger Unsicherheit steht die Besetzung der Cockpits im neu formierten IndyCar-Team Carpenter Fisher Hartman Racing (CFH) nun fest. Ed Carpenter wird wie schon im vergangenen Jahr - damals noch in Diensten seines eigenen Teams Ed Carpenter Racing - nur die Ovalrennen (Indy 500, Fort Worth, Fontana, Milwaukee, Newton, Pocono) fahren.

Luca Filippi

Der Italiener Luca Filippi ist der Nachfolger des Briten Mike Conway Zoom

Als Fahrer für die Rennen auf Stadtkursen und permanenten Rundstrecken wurde nun Luca Filippi bestätigt. Der Italiener hat bisher acht IndyCar-Rennen in der Vita stehen - vier in der Saison 2013 für Bryan Herta Autosport und vier in der Saison 2014 für Rahal Letterman Lanigan Racing. Dank seiner Anstellung im Team von Ed Carpenter und Sarah Fisher kommt Filippi in der IndyCar-Saison 2015 auf zehn Einsätze.

"Es ist ein großartiges Gefühl. Ich kann es nicht erwarten, die Startnummer 20 mit Ed in diesem Jahr zu teilen. Ich muss mich bei Ed, Fuzzy's Vodka und CFH Racing für diese fantastische Chance bedanken und freue mich auf die Erfolge, die wir in dieser Saison einfahren werden", lässt Filippi, der den Briten Mike Conway beerbt, verlauten.

Während sich Carpenter und Filippi den von CFH eingesetzten Dallara-Chevrolet mit der Startnummer 20 teilen, wird das Schwesterauto, dessen Startnummer bisher nicht kommuniziert worden ist, nur von einem Fahrer pilotiert: Josef Newgarden.

Newgarden, der in den vergangenen drei Jahren für Sarah Fisher Hartman Racing fuhr, bestreitet alle 16 Saisonläufe der nun am 29. März in St. Petersburg, Florida beginnenden IndyCar-Saison 2015. Das ursprünglich als Saisonauftakt vorgesehene Rennen in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia ist kurzerhand aus dem Kalender gestrichen worden.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!