powered by Motorsport.com

Soucek wechselt zu Super Nova

Obwohl er gerade erst bei DPR Unterschlupf gefunden hat, wechselt Andy Soucek für den Rest der Saison zu Super Nova

(Motorsport-Total.com) - Erst die Trennung von DPR nach nur einem Event der Asia-Meisterschaft, dann die Aufregung um Unterschrift und Streitigkeiten bei und mit FMS, in der Türkei plötzlich ein Gasteinsatz bei Super Nova und schließlich die Einigung mit DPR, wo er in Monaco anstelle von Michael Herck zum Einsatz kam - Andy Soucek hatte schon bisher eine bewegte Saison hinter sich.

Andy Soucek

Andy Soucek ist für den Rest der Saison bei Super Nova untergekommen

Nun wird sie noch bewegter, denn laut spanischen Medienberichten hat der 23-Jährige nun für den Rest der Saison beim Super-Nova-Team von David Sears unterschrieben. Soucek wird dort wohl den Dänen Christian Bakkerud ablösen, der seine Rückenbeschwerden nicht los wird, und bekommt Gelegenheit, an der Seite von Spitzenfahrer Alvaro Parente für eines der Topteams an den Start zu gehen.#w1#

"Dies ist das beste Geburtstagsgeschenk, das ich mir hätte wünschen können", gab der Spanier, der am 14. Juni 23 Jahre alt wurde, zu Protokoll. "Die Saison war bisher wegen der Ereignisse mit dem Fisichella-Team ziemlich schief, aber jetzt bin ich doch noch bei einem der besseren Teams der GP2 gelandet. Ich möchte mich dafür bei meinen Sponsoren bedanken, die mich trotz all der Probleme unterstützt haben."