Startseite Menü

Bakkerud: Rückenprobleme beenden Saison

Christian Bakkerud muss die GP2-Saison vorzeitig beenden: Der Däne muss seine hartnäckigen Rückenprobleme in Ruhe auskurieren

(Motorsport-Total.com) - Seit mehr als einem Jahr laboriert Christian Bakkerud an seinen Rückenproblemen. Schon in der vergangenen Saison musste er Rennen auslassen, weil er ohne fremde Hilfe gar nicht mehr aus dem Cockpit kam. In diesem Jahr ist der Däne bei Super Nova unter Vertrag - die GP2-Saison ist aber bereits jetzt für ihn beendet. Nachdem sein Rücken wieder schmerzte, rieten ihm die Ärzte zu einer ausgiebigen Pause, um die Verletzung richtig auszukurieren. Bakkerud wird den Rat annehmen und sich zunächst richtig erholen, bevor er eine Entscheidung über seine weitere Zukunft trifft.

Christian Bakkerud

Zwangspause: Christian Bakkerud möchte in Ruhe seinen Rücken kurieren Zoom

"Ich habe jetzt ein paar Tage darüber nachgedacht und ich denke, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe", sagte Bakkerud. "Es war eine schwere, gleichzeitig aber auch leichte Entscheidung, nachdem mir die Ärzte gesagt haben, wie schwer meine Rückenverletzung wirklich ist. Mein Rücken macht mir schon seit langer Zeit Probleme und es war unglaublich schmerzhaft."#w1#

"Ich bin jetzt 23 Jahre alt und man hat mir geraten, eine Auszeit zu nehmen und mich völlig auszukurieren, bevor ich mein Leben lang daran herumlaboriere", fuhr der Däne fort. "Ich bin sehr enttäuscht und bedaure, dass die Saison so endet. Aber ich spüre, dass es an der Zeit ist, meinen Rücken 100-prozentig auszukurieren, bevor ich wieder in einen Rennwagen steige."

"Ich möchte mich dafür bedanken, dass mich Super Nova in dieser schwierigen Zeit so verständnisvoll unterstützt", sagte Bakkerud. "Die haben mir immer das beste Auto hingestellt, und wenn ich die Verletzung nicht hätte, hätte ich in dieser Saison sicher einige gute Ergebnisse holen können. Ich möchte dem ganzen Team für die harte Arbeit danken - es wird mir immense fehlen, mit den Jungs herumzureisen!"

Die Ärzte gehen davon aus, dass Bakkeruds Verletzung mit der nötigen Ruhe gegen Ende der Saison auskuriert ist. Dann wird der Däne entscheiden, wie es mit seiner Karriere weitergehen soll. Sein Cockpit bei Super Nova bekommt spanischen Medienberichten zufolge Andy Soucek, der Bakkerud schon in Istanbul vertreten hatte.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

Das neueste von Motor1.com

BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung
BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung

VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen
VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen

Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie
Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie

Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954
Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954

So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus
So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus

Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)
Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)