powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Justin Wilson ersetzt Scott Speed beim ePrix von Moskau

Andretti hat heute seinen Ersatzpiloten für den in Moskau verhinderten Scott Speed präsentiert: Justin Wilson ist bereits der siebte Pilot bei den US-Amerikanern

(Motorsport-Total.com) - Die Formel E darf in Moskau einen weiteren ehemaligen Formel-1-Piloten in den eigenen Reihen begrüßen: Justin Wilson wird beim ePrix von Russland am 6. Juni den Amerikaner Scott Speed bei Andretti ersetzen, der zu diesem Zeitpunkt terminlich verhindert ist. Speed wird an den X-Games in Austin teilnehmen und ist daher für sein Team unpässlich. Mit Wilson wurde aber schnell Ersatz gefunden.

Justin Wilson

Justin Wilson wird in Moskau sein Debüt in der Formel E erleben Zoom

"Ich freue mich darauf, mein Formel-E-Debüt mit Andretti zu geben", erklärt der 36-Jährige Brite. "Ich habe die Meisterschaft von Beginn an verfolgt, und es ist eine wirklich interessante Formel. Ich schätze es, dass Michael (Andretti; Anm. d. Red.) mir diese Möglichkeit gibt. Ich weiß, dass es viel zu lernen gibt, aber ich bin gespannt auf diese neue Herausforderung und freue mich bereits jetzt auf das Moskau-Wochenende."

Wilson ist bereits in der aktuellen IndyCar-Saison zwei Rennen für Andretti gefahren und hat unter anderem am vergangenen Sonntag das Indy500 (Platz 21) bestritten. Bekannt wurde der Engländer in Europa durch seine Formel-1-Saison 2003, in der er für Minardi und Jaguar antrat und insgesamt einen Punkt holen konnte. Danach wechselte er in die ChampCar-Serie, wo er zweimal Vizemeister werden konnte.

Wilson ist bereits der fünfte Pilot, der im Andretti-Formel-E-Boliden mit der Startnummer 28 Platz nimmt: Vor ihm waren bereits Scott Speed, Marco Andretti, Matthew Brabham und Charles Pic (mittlerweile China) für das US-Team unterwegs. Mit Franck Montagny und Jean-Eric Vergne im Schwesterauto kommt Andretti sogar bereits auf sieben Piloten in der Debütsaison.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Aktuelle Formelsport-Videos

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten

Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5
Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5

Folgen Sie uns!