powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 27.05.2015 15:08

ANZEIGE

Neue Fans der Formel E: "So schnell sind die!"

Ein Tag unter Strom: Elektrisierender Besuch bei der Formel E in Berlin - Fünf Gewinner verbringen aufregenden Tag voller neuer Eindrücke in Tempelhof

(Motorsport-Total.com) - "Dass die so schnell sind, ist unglaublich faszinierend" - so beschreibt Josef-Dieter Rausch seinen bleibenden Eindruck vom Debüt der Formel E in Berlin. Der Hesse war als einer von fünf glücklichen Gewinnern einer gemeinsamen Aktion von 'AUTOBILD.DE', 'Motorsport-Total.com' und Michelin, dem exklusiven Reifenpartner der Elektrorennserie, hautnah beim Auftritt der Formel E auf dem ehemaligen Flughafen in der Berlin-Tempelhof dabei.

"Ich war schon oft bei anderen Rennveranstaltungen, ganz besonders oft bei der VLN auf der Nürburgring-Nordschleife, aber die Formel E ist etwas ganz Besonderes", fasst Rausch nach einem ereignisreichen Samstag in der Bundeshauptstadt zusammen. "Ich bin ein großer Fan der Formel E. Ich war zuvor auch beim Rennen in Monaco", berichtet Daniela Räth. Die Berlinerin hatte bei der Veranstaltung auf dem ihr bekannten traditionsreichen Flughafen Tempelhof besonders viel Freude.

"Ich bin Fan von Senna", sagt sie. Und ihrem Star Bruno Senna, Neffe des unvergessenen dreimaligen Formel-1-Champions Ayrton Senna und aktuell einer der Stars der Formel E, kam Daniela Räth dank des freien Zugangs zum Fahrerlager besonders nahe. "Am allerbesten hat mir aber gefallen, dass wir in Elektroautos über die originale Rennstrecke fahren durften", schwärmt die Berlinerin. Alle Gewinner hatten dank Michelin die Möglichkeit, exklusiv als Co-Pilot über den Original-Rennkurs zu fahren und die 17 Kurven der 2,4 km langen Strecke live zu genießen.


Highlights - 2015 FIA Formula E - Berlin - Michelin

"Ich bin rundherum fasziniert und begeistert", freut sich Stefan Witte, der mit rund 400 Kilometern aus Südniedersachsen eine weite Anreise nach Berlin hatte. "Das hat sich gelohnt", sagt der Elektroingenieur. "Die Formel E ist genau mein Thema. Da ich beruflich mit dieser Technologie zu tun habe, sehe ich es mit anderen Augen. Für mich ist diese Art des Motorsports die Zukunft. Und die Straßenfahrzeuge werden von diesen Entwicklungen profitieren."

Bei herrlich sonnigem Wetter war der Besuch der fünf Gewinner bei der Formel E in Berlin ein unvergessliches Erlebnis. Mit Boxenführungen, Reifenworkshop bei Michelin, besonderer Betreuung und Verpflegung im "Emotion Club" der Rennserie sowie der Nähe zu Fahrern und Teams durften die glücklichen neuen Fans der Elektroserie tief in die Materie eintauchen. "Sicherlich nicht mein letzter Besuch", sagt Daniela Räth, die ihrem Idol Bruno Senna (Platz 19 im Rennen) leider vergeblich die Daumen drückte.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Senior Technical Buyer (m/f /d) Engine Components
Senior Technical Buyer (m/f /d) Engine Components

Your tasks: manage the buying process in line with specified project budget, quality, quantity and delivery target identify, select and develop competitive suppliers, negotiate ...

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Folgen Sie uns!