Startseite Menü
  • 20.08.2008 11:54

Starke spanische Piloten in der Formula BMW Europe

Die Formula BMW Europe gastiert am Wochenende zum zweiten Mal in Spanien - Die Lokalmatadoren haben sich bisher als sehr erfolgreich erwiesen

(Motorsport-Total.com) - Man spricht Spanisch auf dem Siegerpodest der Formula BMW Europe. Fünfmal stand der 17 Jahre alte Daniel Juncadella aus Barcelona bereits auf dem Treppchen der erfolgreichen Nachwuchsserie, davon zweimal auf der obersten Stufe als Gewinner der Läufe neun und zehn in Budapest. Vier Pole Positions brachten dem Iberer zudem Sonderpunkte und sicherten ihm momentan Platz zwei in der Gesamtwertung. "Es läuft gut", sagt Juncadella. So ganz fassen kann der Pilot des italienischen Teams Eurointernational seine guten Leistungen noch nicht. Vertrauen kann er anscheinend auf seine Gene, denn Motorsport liegt in der Familie Juncadella. Zwei seiner Onkel fuhren Formel 1, sein Vater war spanischer Formel-3-Meister.

Daniel Juncadella

Der Spanier Daniel Juncadella ist regelmäßig auf dem Podium zu finden Zoom

Fortec-Pilot Ramon Pineiro aus Barcelona wurde durch die Talentscouts von BMW Motorsport für die Formula BMW Europe entdeckt. Der 16-Jährige nahm am Sichtungslehrgang 2007 in Valencia teil und qualifizierte sich für das Junioren-Programm von BMW. Er erhält eine Fördersumme von 75 000 Euro und profitiert vom BMW Ausbildungs- und Coachingprogramm. Als Rookie fehlt ihm in seiner ersten Saison die Rennerfahrung im Formel-Fahrzeug, aber mit seinen zwei Pole Positions in Silverstone ließ er bereits sein Talent aufblitzen.#w1#

In der spanischen Landeshauptstadt Madrid wohnt der dritte Spanier der Formula BMW Europe: Facundo Regalia (Eurointernational). Der 16 Jahre alte Schüler spielte in der Jugendmannschaft von Real Madrid, bevor er sich komplett dem Motorsport zuwandte. Der gebürtige Argentinier zog im Alter von acht Jahren mit seinen Eltern nach Madrid. Ebenfalls ein Zugereister ist der momentan in Madrid lebende Mexikaner Esteban Gutierrez (Josef Kaufmann). Er wohnt dort bei einer spanischen Gastfamilie, geht zur Schule und konzentriert sich ansonsten voll auf den Motorsport. Mit sechs Siegen in zehn Rennen führt er die Gesamtwertung der Formula BMW Europe an.

Abgesehen von ihrer Nationalität haben dabei alle eines gemeinsam: Sie sind voller Vorfreude auf ihr bereits zweites "Heimspiel" in diesem Jahr: Nach dem Saisonauftakt in Barcelona sind die Läufe im Rahmen des Grand Prix von Europa in Valencia bereits die zweite Station, die die Formula BMW Europe in diesem Jahr in Spanien macht.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Motorsport-Total.com auf Twitter

Das neueste von Motor1.com

Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia
Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia

50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS
50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS

Alle BMW M-Modelle im Überblick
Alle BMW M-Modelle im Überblick

Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern
Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern

Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse
Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse

Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor
Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE