powered by Motorsport.com
  • 30.11.2008 · 11:33

Theissen dankt seinen Partnern

Das BMW Sauber F1 Team hat 2008 einmal mehr all seine Saisonziele erreicht und dankte dafür seinen Partnern im Rahmen der Jahresabschlussfeier

(Motorsport-Total.com) - Die Riege der BMW Motorsportler mit den Formel-1-Piloten Robert Kubica, Nick Heidfeld und Christian Klien sowie den Werksfahrern aus der Tourenwagen-Weltmeisterschaft und dem Nachwuchs aus der Formel BMW traf sich am Samstagabend mit über 500 Gästen im Postpalast in der Münchner Innenstadt zum Jahresausklang inklusive Sportpokal-Verleihung.

Mario Theissen

Mario Theissen kann zufrieden unter 2008 einen Schlussstrich ziehen Zoom

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen erklärte: "Mit dieser Veranstaltung wollen wir uns bei Partnern, Sportlern und Wegbegleitern für ihr Engagement in der Saison 2008 bedanken. Für einige von uns ist sie noch nicht vorbei, weil am kommenden Wochenende noch das Weltfinale der Formel BMW in Mexiko Stadt ansteht. Und auch für das BMW Sauber F1 Team gibt es praktisch keine Winterpause. Im Dezember stehen weitere Testfahrten in Jerez an, in den Fabriken laufen die Vorbereitungen für 2009 auf Hochtouren."#w1#

Rückblickend sagte Theissen: "Wir sind stolz, dass wir im dritten Jahr unseres Formel-1-Teams erneut unsere Ziele erreicht haben. Der angestrebte erste Sieg wurde ein Doppelerfolg, wir haben die erste Poleposition und zwei schnellste Rennrunden geholt."

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Folgen Sie uns!