powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 06.01.2008 15:27

Technische Daten des Ferrari F2008

(Motorsport-Total.com) - In Maranello wurde heute mit wesentlich weniger Trommelwirbel als in den vergangenen Jahren der neue Ferrari F2008 vorgestellt. Hier die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

Monocoque:
Kohlefaser-Honigwaben-Struktur

Getriebe:
Kohlefasergehäuse, längs eingebaut, semiautomatisch, sequentiell, sieben Gänge plus Rückwärtsgang, keine Zugkraftunterbrechung beim Schalten

Bremsen:
belüftete Kohlefaser-Scheibenbremsen

Gewicht:
605 Kilogramm (mit Fahrer und Flüssigkeiten)

Räder:
BBS-Felgen

Motor:
Typ 056, acht Zylinder in 90-Grad-V-Anordnung, 32 Ventile, 2.398 ccm Hubraum, 98 Millimeter Bohrung, Gewicht unter 95 Kilogramm

Elektronik:
Microsoft/MES

Benzin:
Shell V-Power ULG 64

Motoröl:
Shell SL-1098

Formel-1-Liveticker

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Samstag
Grand Prix von Monaco, Samstag

Grand Prix von Monaco, Girls
Grand Prix von Monaco, Girls

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige