powered by Motorsport.com

Suzuka: Pirro bereits zum dritten Mal 2015 Rennkommissar

(Motorsport-Total.com) - Der ehemalige italienische Formel-1-Pilot Emanuele Pirro wird diese Saison zum Dauerbrenner: Bereits zum dritten Mal unterstützt der fünfmalige Le-Mans-Sieger, der in der Formel 1 für Dallara und Benetton an den Start ging, am kommenden Wochenende in Suzuka die drei Rennkommissare. Der 53-Jährige war bereits in Ungarn und Belgien im Einsatz und wird nun in Japan erneut seine Sicht als Rennfahrer einbringen. Sein Debüt als Rennkommissar gab er beim WM-Showdown 2010 in Abu Dhabi, als Sebastian Vettel seinen ersten Titel sicherstellte. Neben Pirro wurden bereits der Deutsche Gerd Ennser und der Kanadier Roger Peart als Rennkommissare nominiert.

Formel-1-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE