powered by Motorsport.com
  • 29.03.2014 · 12:41

  • von Dominik Sharaf

Sounddebatte ufert aus: Selbst Skifahrer stört's

(Motorsport-Total.com) - Viele Formel-1-Protagonisten stört die gedämpfte Lautstärke der neuen V6-Turbomotoren, doch auch bislang weitgehend krachgeschonte Ohren können mehr vertragen. "Mir hat der Lärm besser gefallen", sagt Österreichs Ski-Legende Franz Klammer gegenüber 'Sky', der beim Malaysia-Grand-Prix in Sepang einem alten Freund einen Besuch abstattet. "Ich war früher mit Niki (Lauda; Anm. d. Red.) öfters unterwegs. Das ist ganz anders, als ich es kennengelernt habe."

Klammer, vor Jahren selbst Hobby-Rennfahrer, beklagt außerdem, dass die Königsklasse für Außenstehende nicht mehr so transparent und verständlich ist wie einst. Seine Stippvisite hat einen weiteren Grund, schließlich ist der Abfahrts-Olympiasieger von 1976 Mitglied der Laureus-Jury, die Sebastian Vettel zum "Weltsportler des Jahres 2013" kürte und am Mittwochabend auf einer Gala in Kuala Lumpur auszeichnete.

"Der Sport-Oscar", meint Klammer, der offenbar für den Red-Bull-Star stimmte: "Es war Zeit, dass er gewinnt, er ist jetzt viermaliger Weltmeister. Er hat so eine wahnsinnige Saison gehabt und Usain Bolt, Rafael Nadal oder viele andere Kaliber schlagen müssen."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen