powered by Motorsport.com

So hätte die "alternative History" der Formel 1 aussehen können!

17 atemberaubende Designs von Sean Bull zeigen, wie die Formel 1 aussehen hätte können, wenn einige Entscheidungen anders gekommen wären ...

(Motorsport-Total.com) - Ein Brawn-Mercedes vor einem Ferrari beim Grand Prix von Singapur 2020? Ein Formel-1-Toyota mit Halo und Lewis Hamilton am Steuer? Ein rot-weißer Formel-1-Audi mit vier Ringen und Fahrer Robert Kubica?

Lewis Hamilton, Brawn BGP 011, Singapur 2020 (Alternative F1-History von Sean Bull)

Alternative History: Lewis Hamilton führt im Brawn BGP 011 beim GP von Singapur Zoom

Es gibt viele Szenarien einer "alternative History" in der Formel 1, die die Fantasie der Fans beflügeln und zum Träumen einladen. Das, wofür uns als Otto Normalverbraucher vielleicht die Vorstellungskraft fehlt, hat der Designkünstler Sean Bull in 17 aufregenden Fotos zu Ende gedacht, die wir jetzt zum Durchklicken anbieten.

Seine Designs der "alternative History", veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Sean Bull Design, umspannen einen Zeitraum von 30 Jahren, vom pinken Jaguar XJR-14, wie er in der Formel-1-Saison 1990 hätte starten können, bis zum Design eines Brawn BGP 011, aufgetragen auf einen aktuellen Mercedes-Silberpfeil.

Was viele Leser nicht wissen: Einige der Szenarien, etwa ein Einstieg von Audi in die Formel 1, waren während bestimmter Zeitfenster durchaus real möglich. Andere, etwa ein Sebastian-Vettel-Sieg auf Minardi in Monza 2008, hingegen nie ...


Fotostrecke: Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Weitere spannende Designstudien aus der Welt des Motorsports gibt's auf seanbulldesign.com!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!