powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Singapur-Nachtrennen: Entscheidung Ende des Jahres

Erste Ende des Jahres wird feststehen, ob der Große Preis von Singapur im kommenden Jahr das erste Nachtrennen in der Formel-1-Geschichte sein wird

(Motorsport-Total.com) - Ob der Große Preis von Singapur bei seinem Debüt im kommenden Jahr mit dem ersten Nachtrennen ein weiteres Novum für die Formel 1 darstellen wird, steht erst gegen Ende des Jahres fest. Dies erklärte S Iswaran, Minister für Handel und Industrie am Rande einer Sportveranstaltung in Sentosa.

Bernie Ecclestone hofft, dass in Singapur in der Nacht gefahren wird Zoom

Derzeit laufen Studien über die Durchführbarkeit eines Nachtrennens in der "Königsklasse des Motorsports" und es fehlt eine Genehmigung des Automobilweltverbandes FIA. Da die Entscheidung diesbezüglich noch in diesem Jahr gefällt wird, haben die Veranstalter genügend Zeit, sich bis zur Austragung des Rennens Ende September vorzubereiten.#w1#

Wie der Minister gegenüber 'Channel NewsAsia' erklärte, darf sich die Region durch den Grand Prix neben anderen Sportveranstaltungen über große Impulse freuen: "Das kommende Jahr ist recht interessant, denn im August finden die Beijing Olympics statt, es folgt unser Rennen im September, gefolgt von jenen in Japan und China. Dies ist für die Aktivitäten in der Region kein schlechtes Timing - es wird eine Menge Touristen und Interesse an Reisen geben.

Im gleichen Atemzug äußerte Iswaran Bedenken über die für die Grand-Prix-Woche beschlossene Erhöhung der Hotel-Steuer. Unabhängig davon rechnet er mit rund 100.000 Besuchern, von denen 30 bis 40 Prozent drei bis vier Tage im Land bleiben dürften. Nicht nur hochwertige Hotels sollen davon profitieren, sondern durch den Domino-Effekt auch Hotels niedrigerer Kategorie auf der Insel.

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Das neueste von Motor1.com

Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service
Aston Martin DBS Superleggera On Her Majesty's Secret Service

Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen
Opel Corsa F (2019): Unterwegs im Prototypen

VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er
VW Touareg V8 TDI (2019): Das kostet er

Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019
Neuer Ford Focus ST Turnier kommt im Sommer 2019

Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife
Renault Mégane R.S. Trophy-R erzielt neuen Rundenrekord auf der Nordschleife

Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?
Lada Vesta Sport im Test: Was kann der Russen-GTI?

Aktuelle Bildergalerien

Reaktionen zum Tod von Niki Lauda
Reaktionen zum Tod von Niki Lauda

Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda
Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!