powered by Motorsport.com

Silberpfeile protestieren - WM bleibt offen!

Kimi Räikkönen muss doch weiter um seinen WM-Titel zittern, weil McLaren-Mercedes gegen das Resultat von Brasilien Protest einlegen wird

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die Rennleitung das Resultat des Brasilien-Grand-Prix in der Nacht offiziell bestätigt hat, schien Kimi Räikkönen schon als Weltmeister festzustehen, doch die ohnehin schon kontroverse Weltmeisterschaft 2007 geht in eine weitere Verlängerung: McLaren-Mercedes hat einen Protest gegen das Rennergebnis angekündigt.

Ron Dennis

Ron Dennis will gegen das Resultat des Rennens in Brasilien in Berufung gehen

Anstoß der neuerlichen Diskussionen ist die zunächst ergebnislos verlaufene Untersuchung gegen das BMW Sauber F1 Team und Williams, denn bei der technischen Abnahme nach dem Rennen stellte der Technische Delegierte der FIA, Jo Bauer, fest, dass die Benzintemperatur der vier betroffenen Autos zu gering war. In den Regeln steht bekanntlich, dass das Benzin um maximal zehn Grad unter der Lufttemperatur liegen darf, die vier Autos lagen jedoch zwölf bis 14 Grad darunter.#w1#

Eigentlich hätten also Nico Rosberg (4.), Robert Kubica (5.), Nick Heidfeld (6.) und Kazuki Nakajima (10.) disqualifiziert werden müssen, doch die Rennleitung entschied sich trotz des Bauer-Berichts gegen diesen Schritt. Begründung: Die offizielle FOM-Temperaturmessung in São Paulo, die 37 Grad besagte, wich um mehrere Grad von den Temperaturmessungen der FIA und von jener der meteorlogischen Anstalt Meteo France, auf deren Daten sich die Teams verlassen, ab.

Dagegen will jedoch McLaren-Mercedes Protest einlegen, denn eine Disqualifikation der beiden betroffenen Teams würde für Lewis Hamilton ein Aufrücken vom siebenten auf den vierten Platz bedeuten - und damit den Gewinn des WM-Titels am Grünen Tisch! Allerdings wird dieses Verfahren voraussichtlich noch einige Wochen dauern, denn der Fall dürfte vor dem Internationalen Berufungsgericht der FIA landen, das erst einmal einberufen werden muss.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total Business Club