powered by Motorsport.com
  • 04.07.2002 · 14:51

  • von Fabian Hust

Schumacher und Barrichello als schwules Paar

Eine englische Zeitung überschreitet mit der Schumacher-"Berichterstattung" einmal mehr alle moralischen Grenzen

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die Briten in den letzten Wochen genügend auf der deutschen Nationalmannschaft herumtreten konnten und dabei die Schmerzgrenze mehr als nur einmal überschritten, knöpft man sich nun wieder Michael Schumacher vor, um auf dem Kerpener grundlos herumzuhacken und dabei einmal mehr alle moralischen Grenzen zu überschreiten.

Rubens Barrichello, Michael Schumacher

Wann werden die britischen Medien endlich vernünftig?

Konkret geht es um einen Artikel, in dem 'The Sun' nach einem Bericht des 'Kölner Express' nicht nur Michael Schumacher sondern dieses Mal auch Rubens Barrichello beleidigt. Das Blatt druckte dabei einen erfundenen Brief von Barrichello ab, der an "Kummer-Onkel Allan" gerichtet ist ? womit niemand anderes als Toyota-Fahrer Allan McNish gemeint ist, der in Japanischen Medien eine Ratgeberkolumne betreut ? natürlich aber zum Thema Rennsport.

In dem Brief, der wie Briefe an das Gegenstück zur deutschen Erika Berger gehalten ist, schreibt Barrichello und beschwert sich über "Partner" Michael Schumacher: "Wir sind seit fast drei Jahren zusammen und wenn er auch stark und männlich ist, und es normalerweise bis zum Ende bringt, so hat er doch ein Hauptproblem ? er will immer als Erster (an)kommen. Das frustriert mich ganz. Kannst du mir helfen??

Die britischen Medien scheinen vor nichts zurückzuschrecken, wenn es darum geht, Michael Schumacher zu beschmutzen. Nachdem selbst die renommierte 'Times' Anfang des Jahres Michael Schumacher als "maßgefertigtes Hassobjekt" bezeichnete und eine Story mit dem Titel "Warum wir es lieben, Michael Schumacher zu hassen" abdruckte, setzte die 'Sun' neben ihren geschmacklosen Artikel ein verfremdetes Bild der Ferrari-Piloten, die hier als schwules Paar zu sehen sind.

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!