powered by Motorsport.com

Schumacher lobt die neuen Teams

(Motorsport-Total.com) - Von den vier neuen Teams haben nur zwei (Lotus und Virgin) an den bisherigen Wintertests teilgenommen. Allerdings waren sie auf die letzten Plätze abonniert und hatten teilweise über fünf Sekunden Rückstand. Dennoch empfindet Michael Schumacher Lotus und Virgin nicht als Lachnummern.

"Ich finde sogar, sie schlagen sich gut", betont der Rekordweltmeister. "Ich habe schon neue Teams gesehen, die mehr als fünf, sechs Sekunden Rückstand hatten. Ihnen fehlen vielleicht zwei oder drei Sekunden. Dafür, dass sie bei null begonnen haben, machen sie das gut. Man darf ja nicht vergessen, dass das Niveau so hoch ist, so professionell. Insofern muss man ihre Leistungen positiv bewerten."

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter