Startseite Menü

PURE verpflichtet Gilles Simon

(Motorsport-Total.com) - Gilles Simon wird der technische Direktor von PURE. Ab dem 1. August beginnt er die Arbeit für den V6-Motor für 2014. Er beendet damit die Arbeit bei der FIA, bei der er Vorschriften ausgearbeitet hat. Er war mitverantwortlich für die Festlegung der neuen Vorschriften und hat deshalb ein gutes Verständnis für die zukünftigen Anforderungen.

Vor seiner Tätigkeit bei der FIA war Simon bei Ferrari Leiter der Motorenentwicklung. Zudem hat er in den frühen 1990ern für Peugeot gearbeitet. Die Ernennung von Simon ist für PURE ein tragendes Argument, die Glaubwürdigkeit für anstehende Verhandlungen zu erhöhen.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Folgen Sie uns!

Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem
Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem

Toro Rosso spielt: Nicht lachen!
Toro Rosso spielt: Nicht lachen!

Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?
Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?

Mercedes feiert den Doppel-Titel 2018
Mercedes feiert den Doppel-Titel 2018

Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase
Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase