powered by Motorsport.com

Podestspaß: McLaren dementiert Wutanfall von Ron Dennis

Ron Dennis soll sich nach dem Podestscherz seiner Piloten in Brasilien bei Eric Boullier beschwert haben, doch laut McLaren sei das totaler Unsinn gewesen

(Motorsport-Total.com) - Ron Dennis gilt als einer der härtesten Hunde in der Formel 1. Spaß und Freude wird eher selten mit dem McLaren-Boss in Verbindung gebracht. Piloten in seinem Team müssen sich seriös geben und sich so verhalten, wie Dennis das für richtig empfindet. Diese Angewohnheit trieb unter anderem auch Lewis Hamilton in die Arme von Mercedes, denn sein ausschweifender Lebensstil passt absolut nicht zum Saubermann-Image bei McLaren.

Ron Dennis

Was Ron Dennis wirklich über den Spaß seiner Piloten denkt, weiß nur er Zoom

Das hatte selbst Dennis zuletzt zugegeben: "Wäre er noch bei McLaren, dann würde er sich nicht so verhalten, denn das hätten wir ihm nicht erlaubt. Er sprengt nun einige Ketten, die er loswerden wollte", so der Brite. Es ist wenig verwunderlich, dass nach dem vergangenen Rennen in Brasilien Berichte auftauchten, wonach Dennis wenig erfreut über die dortigen Schlagzeilen gewesen sei.

Einerseits war da Fernando Alonso, der mit seiner Aktion zum Internetstar wurde, als er nach einem erneut technisch bedingten Aus auf einem Stuhl der Streckenposten Platz genommen hatte und sich demonstrativ sonnte. Wenig später kletterten er und Teamkollege Jenson Button auf das Podest und ließen sich von den Fans feiern, als ob sie McLaren wieder nach oben geführt hätten - doch davon ist man sportlich weit entfernt.


Fotostrecke: #PlacesAlonsoWouldRatherBe

Laut der spanischen Zeitung 'El Mundo' soll Dennis nach diesen Bildern wutentbrannt bei Rennleiter Eric Boullier angerufen und ihn angeschnauzt haben, warum er seine Fahrer nicht im Griff habe: "Kannst du deine Fahrer nicht kontrollieren? Was tun sie? Behalt sie im Griff!", wird der Brite zitiert. Das Team selbst hat mittlerweile aber bestätigt, dass das nicht der Wahrheit entspricht: "Der Bericht ist total Kokolores", sagt ein Sprecher laut 'Pitpass'. "Das bedeutet - um es für den Journalisten der El Mundo kristallklar zu machen - es ist komplett unwahr."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt