powered by Motorsport.com

Pic dementiert Stammplatz-Gerüchte nicht

Charles Pics Millionen sollen ihm einen Stammplatz bei Marussia eingebracht haben, dezidiert bestätigen will der Franzose das aber noch nicht

(Motorsport-Total.com) - Bereits seit Tagen halten sich Gerüchte, wonach zwischen Charles Pic und Marussia-Virgin für 2012 bereits alles unter Dach und Fach sein soll. Dem Franzosen dürfte eine Mitgift im Bereich zwischen fünf und acht Millionen Euro die Chance gesichert haben, sich nächste Saison an der Seite von Timo Glock zu beweisen.

Charles Pic, Olivier Panis und ein Marussia-Virgin-Mitarbeiter

Charles Pic wird vom ehemaligen Formel-1-Fahrer Olivier Panis gemanagt

Auf die Frage unserer Kollegen von 'Autosport', ob er nächstes Jahr für das Team fahren wird, will Pic aber weder bestätigen noch dementieren: "Ich hoffe es", lautet seine Antwort. "Ich hoffe, nächstes Jahr in der Formel 1 zu sein - das ist mein Ziel. Aber jetzt konzentriere ich mich einmal auf diesen Test, denn das ist meine Aufgabe für morgen. Danach sehen wir weiter. Natürlich drücke ich die Daumen und hoffe, nächstes Jahr Formel 1 zu fahren."

Der 21-Jährige, 2009 Dritter in der Renault-World-Series und diese Saison Vierter in der GP2-Meisterschaft, absolvierte heute einen halben Testtag in Abu Dhabi und war um knapp vier Zehntelsekunden schneller als Adrian Quaife-Hobbs, mit dem er sich sein Fahrzeug teilen musste. Erst morgen hat er aber Gelegenheit, den ganzen Tag alleine zu testen.

Pics heutige Rundenzeit von 1:46.930 Minuten war übrigens um knapp zweieinhalb Sekunden langsamer als Glocks Qualifying-Zeit am Samstag.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!