powered by Motorsport.com

Montoyas Vater gibt Juan-Pablo Ratschläge

Montoyas Vater gibt seinem Sohn vor dem nächsten Rennen einen guten Ratschlag mit auf den Weg

(Motorsport-Total.com) - Mit einer Ausfallquote von 88 Prozent ist Juan-Pablo Montoya der Pilot mit den bisher wenigsten Zielankünften in dieser Saison. In den letzten beiden Rennen krachte der Kolumbianer selbstverschuldet schon nach wenigen Runden in die Leitplanken. In einem Interview mit einer in Bogota angesiedelten Radiostation hat Vater Pablo seinem Sohn Juan-Pablo einen guten Ratschlag gegeben, den dieser wohl auch schon von seinem Team gehört haben wird: "So wie es im Moment aussieht, ist es für ihn nicht vorteilhaft, wenn er Risiken eingeht. Am Anfang des Europa-Grand-Prixs sollte er einen Schritt zurück machen und das tun, was 99 Prozent der anderen Piloten tun - ein paar Runden fahren und zumindest Rennen beenden ohne allzusehr an das Ergebnis zu denken."

Juan-Pablo Montoya

Juan-Pablo Montoya braucht dringend wieder ein gutes Rennergebnis Zoom

Wenn es nicht gerade um die WM-Entscheidung im letzten Rennen geht, dann ist es so gut wie immer besser, ruhig und abwartend zu fahren, so wie das Teamkollege Ralf Schumacher in Montreal vorgeführt hat, der dafür mit einem Sieg belohnt wurde: "Man sollte im Rennen abwarten, was passiert und Position gewinnen, wenn Autos ausfallen", fährt Pablo Montoya fort.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!