powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Montag, 19:00 Uhr: Der große Formel-1-Talk im Livestream!

Heutige Themen: +++ Erinnerungen an Max Mosley +++ Sebastian Vettel & Toto Wolff +++ Ist Monaco als Formel-1-Rennstrecke noch zeitgemäß? +++ U.v.m. +++

08:25 Uhr

#LetzteNacht

Unter diesem Motto analysieren Stefan Ehlen und Christian Nimmervoll auch heute wieder den Monaco-GP. Los geht's um 19:00 Uhr live auf YouTube. Neben zahlreichen Themen soll dabei auch Platz für Deine Fragen sein. Hier gibt's die namensgebenden Kolumnen schon einmal in schriftlicher Form:

Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Toto Wolff

Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat: Sebastian Vettel



08:15 Uhr

Ferrari rätselt über Leclerc-Defekt

Bereits gestern stellte Teamchef Binotto klar, dass es nicht das Getriebe war, das Leclercs Rennen bereits vor dem Start beendete. Nun betont er noch einmal: "Wenn wir das Getriebe getauscht hätten, dann wären diese [defekten] Teile weiterhin am Auto gewesen, denn sie wurden beim Unfall nicht beschädigt." Zur Erinnerung: Bei Leclerc war die linke Antriebswelle kaputt. Eingeschlagen war er aber rechts.

"Das Getriebe war okay und nicht defekt. Wir müssen daher verstehen, was wirklich passiert ist und warum", so Binotto, der fordert, dass man nun verstehen müsse, "warum wir das Problem am Auto nicht entdeckt haben." Spannendes Detail: "Das Problem trat nicht auf, als er aus der Garage fuhr." Erst in Kurve 6 habe es erstmals Schwierigkeiten geben. Das müsse man jetzt untersuchen.


08:08 Uhr

Der Morgen danach

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Ein historischer Monaco-GP liegt hinter uns: Max Verstappen feierte seinen ersten Sieg im Fürstentum und führt erstmals die WM an, Honda führt zum ersten Mal seit fast 30 Jahren in einer Weltmeisterschaft und Mercedes befindet sich erstmals seit Jahren wieder in der Rolle des Verfolgers. Gibt also eine Menge Themen, die wir aufarbeiten wollen!

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle erneut durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Los geht's heute noch einmal mit unserer Videoanalyse zum gestrigen Rennen von Sebastian Vettel und Mick Schumacher.


Vettel & Schumacher: So ist Monaco gelaufen!

Wir analysieren, wie Sebastian Vettel sogar Hamilton ausgetrickst hat und warum Mick Schumacher hinter Masepin ins Ziel gekommen ist. Weitere Formel-1-Videos

Neueste Kommentare

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!