powered by Motorsport.com

Mika Häkkinen: Auch andere hätten mit Mercedes Titel geholt

Ex-Weltmeister Mika Häkkinen ist davon überzeugt, dass Mercedes nicht auf Lewis Hamilton und Nico Rosberg angewiesen wäre und nennt die besten Fahrer 2015

(Motorsport-Total.com) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff stellte Lewis Hamilton und Nico Rosberg die Rute ins Fenster: Wenn sie nicht konstruktiv für das Team arbeiten und das persönliche Duell die Silberpfeile schwächt, dann muss vielleicht einer der beiden den Hut nehmen. Doch kann sich dies Mercedes leisten? Hamilton und Rosberg sind zählen schließlich zu den Top-Piloten der Königsklasse des Motorsports.

Lewis Hamilton, Nico Rosberg

Lewis Hamilton und Nico Rosberg dominierten 2015 die Formel 1 Zoom

Ex-Weltmeister Mika Häkkinen ist der Ansicht, dass dies für Mercedes kein Drama wäre. "Mercedes verfügt über ein überlegenes Auto, aber der Rennstall hat auch zwei Rennfahrer. Wäre es nur einer, dann hätten sicher auch eine Reihe anderer Fahrer mit einem Mercedes die Meisterschaft gewinnen können", meint der Finne in seinem 'Hermes-Blog'.

Dennoch müsste man aber vorsichtig sein, denn der Fahrer beeinflusst die Konkurrenzfähigkeit des Teams nicht nur durch seine fahrerische Klasse auf der Strecke. "Sehr lang ist die Liste nicht, denn die Kompetenz der Fahrer wird ja bei der Entwicklung des Autos benötigt", sagt Häkkinen. "Ebenso spielt die Erfahrung eine erhebliche Rolle."

Auf die abschließende Frage, welche drei Piloten 2015 die besten Leistungen gebracht haben, nennt er Weltmeister Hamilton, dessen Teamkollegen Rosberg sowie den Ferrari-Herausforderer Sebastian Vettel.

Anzeige