powered by Motorsport.com

Mark Webber bei Unfall schwer verletzt

Bei seiner alljährlichen 'Tasmania Challenge' kollidierte der Red-Bull-Pilot bei einer Tour mit dem Fahrrad mit einem Auto - Pause bis zum Jahresende

(Motorsport-Total.com) - Alljährlich lädt Mark Webber in seiner australischen Heimat zur 'Mark Webber Tasmania Challenge' ein. Bei dieser Wohltätigkeitsveranstaltung bahnen sich mehrere Teams aus Sportlern und/oder Prominenten den Weg quer durch die Natur Tasmaniens. Bis auf kleine Wehwehchen lief dabei immer alles glimpflich ab - doch nun verunfallte Mark Webber selbst.

Mark Webber

Mark Webber wird bis zum Jahresende hauptsächlich Ruhe benötigen

Der Red-Bull-Pilot war nahe Port Arthur mit seinem Mountainbike unterwegs, als er mit einem Geländewagen zusammenstieß. Webber wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, sein Zustand sei stabil. Ersten Informationen zufolge erlitt er einen Beinbruch, Gerüchte über Brüche der Arme haben sich bisher nicht bestätigt.#w1#

"Mark fuhr die Straße entlang und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Auto, dabei brach er sich den Unterschenkel", erklärte Damien Bidgood, der in die Bergung involviert war. Drei Tage wird Webber noch im Krankenhaus verbleiben müssen - mindestens.

"Sie werden am Nachmittag einen Stab einsetzen, um die Knochen des Beins zu positionieren",so Geoff Donohue, der Organisator der Challenge. "Mehr wissen wir derzeit auch nicht. Auf jeden Fall wird er danach die bestmögliche Rehabilitation bekommen - aber dafür ist es noch etwas früh."

Für Red Bull Racing wird Webber damit auf jeden Fall bei den zwei verbleibenden Testfahrten im Dezember nicht einsatzbereit sein. Wann er im neuen Jahr in das Formel-1-Cockpit zurückkehren kann, ist zum derzeitigen Zeitpunkt schwer einzuschätzen. Immerhin scheinen die Verletzungen aber nicht so schwer, dass die Saison 2009 in Gefahr wäre.

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!