powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Lotus: Pic ist der dritte Mann

Ex-Caterham-Pilot Charles Pic kommt als Ersatzpilot bei Lotus unter: Simulatorarbeit und Bereitschaftsdienst - Nicolas Prost und Marco Sörensen eine Reihe dahinter

(Motorsport-Total.com) - Nach seinem Aus bei Caterham ist Charles Pic bei Lotus untergekommen. Der Franzose wird 2014 offiziell als dritter Pilot des Teams aus Enstone geführt. Der 24-Jährige soll Lotus bei der Arbeit im Simulator unterstützen und einspringen, falls Pastor Maldonado oder Romain Grosjean mal nicht einsatzbereit sein sollten. Neben den Stammpiloten und Ersatzmann Pic hat Lotus auch noch Nicolas Prost und Marco Sörensen als Entwicklungsfahrer auf der Lohnliste.

Nicolas Prost, Pastor Maldonado, Romain Grosjean, Charles Pic, Marco Sorensen

Das Lotus-Quintett 2014: Prost, Maldonado, Grosjean, Pic und Sörensen Zoom

"Ich freue mich, dass ich bei einem Topteam untergekommen bin. Lotus hat in den vergangenen Jahren zweifellos bewiesen, dass sie zu den besten Mannschaften gehören", wird Pic auf 'Formula1.com' zitiert. "Es ist eine große Ehre für mich. Ich werde hart arbeiten und mein Bestes geben, um dem Team im Verlauf der Saison 2014 möglichst viel helfen zu können."

"Die große Veränderungen für mich persönlich ist, dass ich leider keine Rennen in der Formel 1 fahren werde", sagt Pic etwas wehmütig, "aber ich werde bei den Rennen vor Ort sein und bei den Meetings immer dabei. So kann ich mich als Fahrer weiter entwickeln. Lotus hat tolle Möglichkeiten in Enstone. Diese Leute haben die Erfahrung von Titelgewinnen. Ich werde viel Zeit beim Team verbringen, und ich erwarte, dass ich viel lernen kann."

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen