powered by Motorsport.com

Lotus: Der E20 wird zum "Batmobil"

(Motorsport-Total.com) - Das Lotus-Team bestreitet den Grand Prix von Großbritannien an diesem Wochenende im Zeichen des neuen Batman-Steifens "The Dark Knight Rises". Das signifikante Batman-Logo wird beim Heimspiel in Silverstone nicht nur die beiden Lotus-Renault E20 von Kimi Räikkönen und Romain Grosjean prominent zieren. Auch auf den Overalls und Helmen der beiden Piloten sowie in den Boxen wird das Logo zu sehen sein.

"Wir waren in dieser Saison im WM-Kampf bisher die Außenseiter, die sogenannten 'Dark Horses'. Die Zusammenarbeit mit 'The Dark Knight Rises' passt daher ganz ausgezeichnet", findet Lotus-Teamchef Eric Boullier und kündigt an: "Der E20 sieht in der Batman-Lackierung einfach umwerfend aus." Am Donnerstag wird es auf der Strecke zudem einen Fototermin mit dem "Tumbler", dem legendären Motorrad aus den Batman-Filmen, geben. Am 26. Juli läuft "The Dark Knight Rises" auch in den deutschen Kinos an.

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!