powered by Motorsport.com

Hamilton: Mache mehr Werbung für die Formel 1 als der Rest

Lewis Hamilton sagt, dass er dem Sport nichts schulde, weil er ohnehin mehr Werbung für die Formel 1 mache als alle anderen - womöglich sogar zusammen

(Motorsport-Total.com) - Mit seiner extravaganten Art eckt Lewis Hamilton häufig an und viele sehen in dem Briten, dem gerne vorgeworfen wird, dass er sich nicht ausreichend um seinen Job kümmert, nicht gerade den besten Botschafter für Mercedes oder die Formel 1. Doch der dreimalige Weltmeister sagt von sich selbst, dass er mehr Werbung für die Königsklasse macht als alle anderen: "Ich bin auf mehr Events und rede über die Formel 1 als jeder andere Fahrer - vermutlich als alle Fahrer zusammen und noch mehr", sagt er gegenüber 'CNN'.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton gibt sich Mühe: Er repräsentiert die Formel 1 am öftesten Zoom

Hamilton sieht sich daher als besten Botschafter für den Sport, was auch Formel-1-Boss Bernie Ecclestone so sieht. Der Brite sei aus diesem Grund für ihn der "beste Weltmeister, den wir seit langer, langer Zeit hatten", wie er im vergangenen Jahr erklärte. Sebastian Vettel hingegen tue außerhalb der Rennstrecke relativ wenig, so Ecclestone. Durch Lewis Hamilton bleibt die Formel 1 zumindest im Gespräch.

Der Brite gilt zudem als aktivster Fahrer in sozialen Netzwerken wie Twitter und Snapchat und postet regelmäßig Privates aus seinem Leben, um seine Fans daran teilhaben zu lassen. "Ich habe unglaubliche Fans und gebe soviel Zeit wie möglich, um sie zu motivieren, mir zu folgen. Ich weiß nicht, was ich noch mehr geben könnte", so Hamilton, der meint, dass er daher keine weitere Verantwortung gegenüber der Formel 1 habe: "Nein, ich fühle nicht, dass ich ihr irgendetwas schulde."


Fotos: Laureus-Awards 2016 in Berlin


Lewis Hamilton befindet sich bereits in seiner zehnten Formel-1-Saison und hat alle Höhen und Tiefen des Sports erlebt. "Ich liebe den Sport und habe ihm Blut, Schweiß und Tränen geopfert", sagt er. 2016 läuft es für ihn noch nicht rund, denn Teamkollege Nico Rosberg konnte alle drei Saisonläufe gewinnen. "Er hat einen großartigen Job gemacht und er soll es genießen, solange er kann, denn man weiß nie, wie lange es anhält."

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!