powered by Motorsport.com

F1 Backstage: Lewis Hamilton will mehr Sightseeing machen

Zu viel Sightseeing? Der ehemalige Formel-1-Fahrer Patrick Tambay kritisiert Lewis Hamilton dafür, den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren...

(Motorsport-Total.com) - Jeden Montag präsentieren wir unseren Lesern in der traditionellen Fotostrecke "F1 Backstage" die bunten und boulevardesken Highlights, die sich am zurückliegenden Rennwochenende hinter den Kulissen ereignet haben. Aufhänger ist auch diesmal wieder - wie so oft - Weltmeister Lewis Hamilton.

Vor Schanghai besuchte der Mercedes-Fahrer mit ein paar Freunden die Chinesische Mauer (Bild 1), postete Fotos davon auf Instagram und zeigte sich von der Größe des Weltwunders beeindruckt: "Heute habe ich eine der tollsten Sachen auf diesem Planeten gesehen." Sportlich brachte ihm China diesmal aber kein Glück: Grid-Strafe wegen Getriebewechsel, letzter Startplatz wegen MGU-H-Defekt, siebter Platz im Rennen.

Hamilton hat sich vorgenommen, 2016 neben seinen Formel-1-Einsätzen mehr Sightseeing zu machen: "Vergangenes Jahr war jedes Rennwochenende irgendwie gleich. Ich habe viel geopfert. Dieses Jahr habe ich entschieden, mir das nicht mehr anzutun", sagt er und verweist auf seinen Abstecher in die Berge vor dem Grand Prix von Australien: "Neuseeland war unglaublich, ich liebe Neuseeland! Nächstes Jahr werde ich wahrscheinlich wieder hinfliegen."

"Die Chinesische Mauer war erstaunlich zu sehen", ergänzt er. "Leider hatte ich auch Termine in der Stadt. Nächstes Jahr werde ich früher kommen, um Zeit zu haben und mir die Mauer genauer anschauen zu können. Es gibt noch einige weitere Länder, mit denen ich mich noch nie beschäftigt habe, im Sinn von Sightseeing. All diese Länder sind wunderschön, aber ich fahre seit zehn Jahren Rennen und habe sie noch nie richtig gesehen. Diese Chance ergreife ich jetzt."

Allerdings sorgt diese Einstellung angesichts der seit sechs Rennen ausbleibenden Grand-Prix-Siege für erste Kritik bei Beobachtern: "Er konzentriert sich nicht auf das Wesentliche", sagt der ehemalige Formel-1-Fahrer Patrick Tambay. "Er war schon Weltmeister und strengt sich vielleicht nicht mehr ganz so an, ist nicht mehr ganz so entschlossen, arbeitet nicht mehr auf ganz so hohem Niveau und mit so viel Hingabe, wie das Nico Rosberg momentan tut."

Außerdem in unserer Backstage-Fotostrecke: "Selfie-Chairman" Niki Lauda (Bild 4), Zuschauerzahlen, die jene von Hockenheim inzwischen übertreffen (Bild 5) und Daniel Ricciardos Abstecher auf die Kartbahn (Bild 7). Der Red-Bull-Fahrer erklärt auch, warum ihn sein Renningenieur für den neuen Irokesen-Haarschnitt liebt. Und wir zeigen, wie die britischen TV-Kollegen Graining anhand eines Mozzarella-Bällchens erklärt haben (Bild 12)...

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!