powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Halbes Heimrennen: Lance Stroll hat belgischen Reisepass

Williams-Pilot Lance Stroll feiert in Spa-Francorchamps nach Montreal sein zweites Heimspiel in dieser Saison: Bringt ihm der Kurs auch so viel Glück?

(Motorsport-Total.com) - Er wohnt in Genf in der Schweiz, er fährt unter kanadischer Flagge und er ist... zur Hälfte Belgier! Die Rede ist von Formel-1-Rookie Lance Stroll. Das der Williams-Pilot damit in Spa-Francorchamps ein halbes Heimrennen erlebt, wissen aber nur wenige. "Ich besitze einen belgischen Pass, und meine Mutter ist aus Brüssel", bestätigt Stroll selbst auf Anfrage von 'Motorsport-Total.com'. "Man kann also sagen, dass ich zur Hälfte Belgier bin."

Lance Stroll

Lance Stroll: Wegen seiner Mutter besitzt er einen belgischen Reisepass Zoom

Dennoch fühlt er sich mehr als Kanadier. Vater Lawrence Stroll, der über die Jahre bereits 80 Millionen Euro in die Karriere des Williams-Piloten investierte, ist Kanadier, er selbst wurde in Montreal geboren und großgezogen. "Ich bin sehr kanadisch geprägt, daher ist das Rennen in Montreal auch mein eigentliches Heimrennen", stellt Stroll klar.

"Durch meine Adern fließt aber auch belgisches Blut", ergänzt er. Vielleicht ein gutes Omen: Denn bei seinem ersten Heimrennen im Juni holte Stroll seine bisher ersten WM-Punkte in der Formel 1, nachdem er davor sechs Mal leer ausgegangen war. Und auch in den Rennen nach Kanada hielt der Aufwärtstrend an: Stroll wurde in Baku sensationell Dritter und in Spielberg Zehnter. Nach zwei punktelosen Rennen käme ihm jetzt ein zweites Saisonhoch durchaus gelegen.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé
Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé

Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar
Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar

Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz
Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz

Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt
Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt

Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell
Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell

Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt
Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt