powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Start 2016: Melbourne wieder mit zwei DRS-Zonen

(Motorsport-Total.com) - Am Wochenende beginnt in Australien die Formel-1-Saison 2016. Auch in diesem Jahr hat sich nichts an der Einsatzmöglichkeit von DRS geändert, das als Überholhilfe dienen soll, wenn man sich im Abstand von einer Sekunde hinter dem Vordermann befindet. Für den Saisonauftakt in Melbourne hat sich die Königsklasse dabei für die gleichen DRS-Zonen wie im Vorjahr entschieden.

Der erste Aktivierungspunkt befindet sich 762 Meter vor Kurve 1, der zweite liegt 510 Meter vor Kurve 3, wodurch auf zwei Geraden hintereinander DRS eingesetzt werden kann. Beide Zonen besitzen einen einzigen Messpunkt, der sich 13 Meter vor Kurve 14 befindet.

Auch ansonsten hat sich an der Strecke im Albert Park wenig getan. Lediglich ein 25-Meter-Teilstück vor Kurve 3 wurde neu asphaltiert, damit es weniger wellig ist, zudem wurde der Randstein am Ausgang von Kurve 16 um vier Meter verlängert. Die Mauer und die Reifenstapel am Ausgang von Kurve 5 wurden außerdem neu ausgerichtet.

Aktuelles Top-Video

Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes
Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes

Edd Straw und Paddock-Legende Giorgio Piola sprechen über das Freitagstraining, aber auch über drei signifikante Tech-Innovationen der Geschichte

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

Aktuelle Formel-1-Videos

Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019
Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019

Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi
Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi

Wunschliste: F1 2019
Wunschliste: F1 2019

Pierre Gasly:
Pierre Gasly: "War das glücklichste Kind"

Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel
Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!