powered by Motorsport.com

Launch Alfa Romeo C41

Formel-1-Liveticker: Präsentation des Alfa Romeo C41 in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Alfa Romeo stellt den C41 für die Saison 2021 vor +++ Token in neue Nase investiert +++ Aussagen von Fahrern und Co. +++

12:05 Uhr

Holpriger Start

Jetzt geht's dann auch richtig los. Der Stream startet ziemlich abrupt, wir steigen mitten in die Moderation ein. Zudem ist am Anfang noch ein Übersetzer zu hören, was sicher auch nicht so sein sollte. Jetzt läuft aber alles. Zu Beginn der Show gibt es eine kleine Klavier- und Tanzeinlage. Das Auto ist noch nicht zu sehen.


12:10 Uhr

Auftritt der Chefs

Noch der Tanzeinlage wird's jetzt motorsportlich. Teamchef Frederic Vasseur und Technikchef Jan Monchaux kommen auf die Bühne. Die beiden sprechen unter anderem über die Herausforderungen beim diesjährigen Auto. Wenn ich raten müsste, dann würde ich sagen, dass als nächstes die Fahrer an der Reihe sind!


12:12 Uhr

Vasseur: Kein konkretes Saisonziel

Eine WM-Platzierung möchte der Teamchef nicht als Saisonziel ausgeben. Man wolle sich "verbessern" und langfristig wieder an die Spitze des Mittelfelds kommen. Das könne allerdings dauern. Und die teilweise eingefrorene Entwicklung bedeutet, dass große Sprünge in diesem Jahr sowieso fast unmöglich sein dürften. Das weiß man natürlich auch bei Alfa Romeo.


12:15 Uhr

Da ist das Auto!

Falsch geraten, die Fahrer kommen doch nicht. Stattdessen gibt es jetzt schon das neue Auto zu sehen!

 ~~

12:19 Uhr

Jetzt kommen die Fahrer

Neben den Stammpiloten ist natürlich auch Testfahrer Robert Kubica in seiner polnischen Heimat dabei. Alle drei Fahrer sprechen ein bisschen über den neuen Boliden, über die Ziele für dieses Jahr und so weiter. Wir haben derweil weitere Fotos vom C41.

 ~~

12:20 Uhr

Alle Fotos vom neuen C41 ...

... gibt es in unserer Fotostrecke!


Fotostrecke: Formel 1 2021: Der neue Alfa Romeo C41 in Bildern


12:24 Uhr

Das war es auch schon!

Rund 20 Minuten, dann ist die Nummer auch schon wieder durch, das war's mit dem ersten Teil der Präsentation. Hier im Ticker geht es aber natürlich auch in den kommenden Stunden mit Stimmen und ersten Analysen des C41 weiter. Unter anderem steht jetzt noch der zweite Teil der Präsentation mit weiteren Interviews an.

Hier findest du schon einmal unseren kompletten Launchbericht!


12:27 Uhr

C41: Token in neue Nase investiert

Technikchef Jan Monchaux erinnert, dass es nicht möglich war, "ein komplett neues Auto für dieses Jahr zu bauen. Aus diesem Grund haben wir für unser 2021er-Auto viele Teile des C39 übernommen, mit Ausnahme von denen, die laut Reglement neu sein müssen - zum Beispiel der Unterboden und die Nase, in die wir unsere beiden Entwicklungstoken investiert haben."

"Das bedeutet, dass wir das Auto schon viel besser kennen als sonst, wenn wir Testen gehen. Aber es ist dennoch entscheidend, in den drei Testtagen zu verifizieren, ob unsere Erwartungen auch der Realität entsprechen, und sie sind wichtig, um die neuen Reifen kennenzulernen. Wir sind bereit für die neue Saison", so Monchaux.