powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Der Formel-1-Sonntag im Rückblick: Best of Social Media

Was heute auf Twitter, Instagram & Co. los war: +++ Neue Grosjean-Unfall-Animation +++ Alpine-Junior sichert sich Titel +++ Alpine lässt Junior in Le Castellet testen +++

17:56 Uhr

Alpine lässt Test fahren

Und noch ein Junior der Alpine Academy: Formel-2-Pilot Christian Lundgaard durfte heute für Testfahrten hinters Steuer. Der R.S.18 aus dem Jahr 2018 war dabei schon im "Winter-Design" des Teams lackiert.

Der Alpine A521 wird übrigens (wie Mercedes) am 2. März präsentiert, wie Du hier nachlesen kannst.


17:50 Uhr

Sonntags-Unterhaltung

Wenn Du gerade von einem ausgiebigen und sonnigen Sonntags-Spaziergangs wiederkommst, haben wir hier noch etwas zur Entspannung für Dich. Vielleicht hast Du unterwegs ja eine spannende Route entdeckt. Wir haben uns hingegen mal mit Strecken auseinandergesetzt, die wir nicht so aufregend finden ...


Fotostrecke: Die 15 langweiligsten Formel-1-Strecken der vergangenen 40 Jahre


17:43 Uhr

Alpine-Junior holt Formel-3-Titel

Es ist immer gut, einen Junioren-Meister im Kader zu haben. Die Alpine Academy hat den neuen Sieger der F3 Asian Championship. Guanyu Zhou war im vergangenen Jahr Sechster in der Gesamtwertung der Formel 2.


17:36 Uhr

Neue Unfall-Animation

Der schrecklich Feuerunfall von Romain Grosjean beim Bahrain-Grand-Prix ist heute schon zwölf Wochen her. Durch die sozialen Medien geht aber gerade eine neue Animation des Unfallhergangs aus einer Dokumentation von 'Canal +'. Auch hier ist noch einmal eindrucksvoll zu sehen, wie das Halo beim Durchbrechen der Barriere den Kopf des Piloten schützt.


17:31 Uhr

Noch mehr Spaß mit Alfa Romeo

Buchstaben-Spiele mit Motorsportbegriffen erinnern uns in der Redaktion ja zwangsläufig an unsere Weihnachtsfeier ... :D


17:31 Uhr


17:21 Uhr

Russell hängt ab

In den vergangenen Tagen vermehrt in den sozialen Medien zu beobachten: Formel-1-Piloten die sich für den Saisonstart quälen. Das tut ja wirklich schon beim Zusehen weh!


17:13 Uhr

Wie lange noch?!

Wir mögen es ja nicht so offen aussprechen, aber es ist immer noch Winterpause :( Immerhin: Die Präsentations-Saison ist schon im vollen Gange. Und bis zu den Testfahrten in Bahrain sind es nun nur noch 19 Tage. Den Start der Formel-1-Saison 2021 gibt es dann genau heute in fünf Wochen! Hältst Du es noch aus...?

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!