powered by Motorsport.com

Launch Alfa Romeo C41

Formel-1-Liveticker: Präsentation des Alfa Romeo C41 in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Alfa Romeo stellt den C41 für die Saison 2021 vor +++ Token in neue Nase investiert +++ Aussagen von Fahrern und Co. +++

09:48 Uhr

Neue Woche, neuer Launch

Wir sind zurück aus der Winterpause! Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer Formel-1-Livetickers. Ab heute sind wir wieder von Montag bis Freitag täglich mit einem Liveticker für dich am Start. Die zweite gute Nachricht: Ein neues Auto für die Saison 2021 gibt es auch noch zu sehen! Um 12:00 Uhr stellt Alfa Romeo den neuen C41 vor.

Ruben Zimmermann begleitet dich an dieser Stelle erneut durch den Tag und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir, wie auch schon im Vorjahr, unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Dann mal rein in den nächsten Launchtag des Jahres 2021!


09:51 Uhr

Livestream

Auch heute können wir dir wieder einen Livestream vom Launch anbieten. Die Präsentation des Alfa Romeo C41 findet in Warschau bei Sponsor Orlen statt. Mal schauen, ob es "kurz und schmerzlos" wie zuletzt bei AlphaTauri oder eine längere Show wie bei McLaren vor einer Woche wird.


Launch Alfa Romeo C41


10:03 Uhr

Launch-Termine 2021

McLaren und AlphaTauri waren bereits dran, heute zieht Alfa Romeo nach. Und morgen geht es mit Red Bull bereits weiter! Für die kommenden Tage solltest du dir folgende Termine schon einmal für weitere Launches vormerken:

23. Februar: Red Bull
2. März: Mercedes
2. März: Alpine
3. März: Aston Martin
5. März: Williams
10. März: Ferrari

Mehr Informationen findest du in unserer großen Übersichtsnews. Diese wird regelmäßig aktualisiert.


10:11 Uhr

Erstes Bild bereits geleakt?

Wer nicht mehr bis zum Mittag warten kann, der findet unter diesem Link bereits ein angebliches Bild vom neuen Alfa Romeo C41. Wir können nicht verifizieren, ob es sich dabei um ein echtes Foto handelt. Um 12:00 Uhr wissen wir dann auf jeden Fall mehr.


10:19 Uhr


10:20 Uhr

Neuer Sponsor

Ganz offiziell hat Alfa Romeo bereits einen neuen Sponsor für die Saison 2021 bekanntgegeben. Auch beim Vettel-Team Aston Martin gibt es einen neuen Partner.


10:28 Uhr

Ocon testet

Testfahrten in aktuellen Autos sind bekanntlich nicht erlaubt. Deswegen wird Esteban Ocon in Le Castellet heute einige Kilometer im alten Renault R.S.18 von 2018 abspulen. Der hat aber bereits eine schicken Alpine-Lackierung bekommen. Bereits gestern war Formel-2-Pilot und Alpine-Junior Christian Lundgaard im gleichen Boliden auf dem Circuit Paul Ricard unterwegs.


10:38 Uhr

Auch Ferrari testet

In Jerez ist heute zudem der alte Ferrari SF90 von 2019 auf der Strecke. Die Scuderia testet dabei allerdings nicht für sich selbst sondern für Pirelli. In den kommenden drei Tagen wird man die neuen 18-Zoll-Reifen für 2022 ausprobieren. Leclerc und Sainz werden sich die Tage nach unseren Informationen jeweils teilen. Heute sind die Slicks dran, morgen und übermorgen die Regenreifen.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!