Test in Le Castellet

Formel-1-Live-Ticker: Erster Test der Formel-1-Saison 2016

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Ferrari, Red Bull und McLaren in Frankreich +++ Unterschiedliche Regenreifen im Test +++ Red Bull mit neuer Lackierung +++

13:01 Uhr

Aus der virtuellen Welt

Auch eine nette Randgeschichte: Kollege David Croft vom britischen TV-Sender 'Sky Sports F1' arbeitet gerade an Tonaufnahmen für das offizielle Formel-1-Videospiel zur Saison 2016. Interessant dabei: Weil Manor bisher noch keine Fahrer für die neue Saison bekanntgegeben hat, muss Croft verschiedene Versionen für Will Stevens, Roberto Merhi, Alexander Rossi, Pascal Wehrlein und Rio Haryanto einsprechen.

Auch der Name Kevin Magnussen taucht übrigens auf der Liste auf. Der Däne war zuletzt bei Renault als möglicher Pastor-Maldonado-Ersatz im Gespräch. Weiß Entwickler Codemasters hier möglicherweise mehr als wir? Allen Videospielfans sei jedenfalls an dieser Stelle unsere Games-Rubrik ans Herz gelegt ;-)


12:39 Uhr

Alles nur Spekulation?

Noch ein weiteres Gerücht im Hinblick auf eines der heute testenden Teams: Die spanische 'AS' berichtete zuletzt, dass McLaren-Honda in diesem Winter bereits 223 zusätzliche PS gefunden habe. Das Team selbst behauptet nun aber: Stimmt gar nicht! Diese Zahl sei reine Spekulation. Wir behalten die Sache natürlich im Auge.

Stoffel Vandoorne McLaren McLaren Honda F1 ~Stoffel Vandoorne ~

12:23 Uhr

Ferrari-Crashtest

Noch eine kleine News abseits des heutigen Tests: Angeblich hat der neue Ferrari für die Saison 2016 den Crashtest der FIA bestanden. Wir sind an der Sache dran und informieren euch natürlich, sobald wir etwas Offizielles wissen!

Kimi Räikkönen Ferrari Scuderia Ferrari F1 ~Kimi Räikkönen (Ferrari) ~

12:10 Uhr

Mehr Bilder

Von unseren Fotoagenturen LAT und xpb gibt es nun auch aktuelles Material. Klickt euch durch!


Fotos: Pirelli-Reifentest in Le Castellet



11:48 Uhr

Aktuelle Fotos

Das ist durchaus erwähnenswert: Red Bull hat seinen ehemaligen Sponsor Infiniti bereits von der Lackierung entfernt. Im Gegenzug ist dafür bereits das Logo des neuen Sponsors TAG Heuer erkennbar. Sieht so in etwa auch die Lackierung des 2016er-Autos aus?


11:48 Uhr


11:47 Uhr


11:09 Uhr

Abseits der Rennstrecke

Eine kleine News abseits des Testgeschehens: Manor hat sich die Dienste von Ex-Ferrari-Mitarbeiter Pat Fry gesichert. Mehr dazu lest ihr natürlich in Kürze bei uns.