powered by Motorsport.com

Force India will Platz vier: Williams ab Belgien im Visier

Wieso Vijay Mallya mit Platz vier an das beste Force-India-Endergebnis der Geschichte glaubt und wie die Fahrer vor Spa die Batterien aufgeladen haben

(Motorsport-Total.com) - Force India will in Spa-Francorchamps die Aufholjagd auf das Williams-Team fortsetzen. "Seit Monaco haben wir 67 Punkte eingefahren, während unsere direkten Rivalen nur 31 Zähler geholt haben", rechnet Teamboss Vijay Mallya nicht ohne Stolz. Noch fehlen in der Konstrukteurs-WM 15 Punkte auf Platz vier. "Wenn wir so weitermachen, dann bin ich gespannt, wo wir am Ende liegen werden."

Nico Hülkenberg, Valtteri Bottas

Wunschergebnis: Force India will Williams weiter Punkte abnehmen Zoom

Es gibt Gründe, warum der Inder an das beste Ergebnis in der Teamgeschichte glaubt. "Alle Teams haben ihren Fokus inzwischen auf 2017 umgestellt, also sollte sich am Kräfteverhältnis nicht mehr dramatisch viel ändern", erklärt er. Und seit Perez' Podestplätzen in Monaco und Baku und dem Update in Silverstone läuft es für die kleine indische Truppe mit Sitz nahe des Grand-Prix-Kurses. "Und wir können noch mehr Leistung aus unserem Paket herausholen", glaubt Mallya.

Schon in Spa sollte die Force-India-Show weitergehen. "Der Kurs sollte eine gute Gelegenheit darstellen, weitere Punkte zu holen", prophezeit Mallya. "Dort könnte der VJM09 stark sein."

Auch die Piloten kommen nach der Sommerpause mit frischer Motivation zurück. "Urlaub macht Spaß, und man kann Zeit mit Freunden verbringen, einmal abschalten und die Batterien aufladen, aber nichts schlägt das Gefühl, ein Formel-1-Auto zu steuern", frohlockt Hülkenberg. "Und es gibt keinen besseren Ort dafür als Belgien."

Der Emmericher, der nach wie vor seinem ersten Podestplätz hinterherjagt, hofft nach Platz sieben in Hockenheim darauf, "dort anzusetzen, wo wir in Deutschland aufgehört haben". Teamkollege Perez nutzte die Sommerpause für eine Rückkehr in seine Heimat Mexiko. "Ich habe dort Zeit mit meiner Familie, meinen Hunden und meinen Freunden verbracht", zeigt auch er sich gut erholt. "Ich freue mich schon auf die Rückkehr zum Rennen in Mexiko."

Davor will er aber noch einige weiter Highlights setzen: "Der Kampf um Platz vier ist sehr motivierend. Hoffentlich können wir die Form halten, in der wir vor der Sommerpause waren. Da hatten wir einige sehr starke Rennen.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950