powered by Motorsport.com

Ferrari F2012 auf dem Weg nach Jerez

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die ursprünglich geplante öffentliche Präsentation des neuen Ferrari F2012 aufgrund des Wetters in Maranello einer ausschließlich über Internet abgehaltenen Vorstellung des Boliden weichen musste, hat man bei der Scuderia Ferrari keine Zeit verloren, optimal vorbereit in die Testfahrten in der kommenden Woche zu gehen.

Am Dienstag, den 7. Februar wird der neue F2012 auf dem Circuito de Jerez seine ersten Runden zurücklegen. Zur Stunde befindet sich der einzige fertig zusammengebaute Ferrari-Bolide des Jahrgangs 2012 bereits im Transporter auf dem Weg nach Spanien. Im rund 2.200 Kilometer vom Firmensitz Maranello entfernten Jerez de la Frontera wird die Ankunft für Samstagabend erwartet. Während ein Teil des Testteams bereits in Andalusien vor Ort ist, wird der Großteil der Mannschaft am Sonntag einfliegen, um mit den letzten Vorbereitungen für die Jungfernfahrt rechtzeitig beginnen zu können.