Startseite Menü

Davidson wird Brawn-Ersatzmann

(Motorsport-Total.com) - Anthony Davidson ist nach Informationen von 'grandprix.com' in der neuen Saison dritter Pilot im Team von Ross Brawn. Der 60-fache Grand-Prix-Teilnehmer hatte 2008 durch die plötzliche Pleite von Super Aguri seinen Platz in der Formel 1 verloren und war seither auf Cockpitsuche.

Der 29-Jährige soll als Ersatzpilot zu allen Formel-1-Rennen der Saison reisen und im Falle einer Verletzung von Jenson Button oder Rubens Barrichello einspringen. Die Rolle als Testfahrer ist dabei wenig wörtlich zu nehmen, denn weitere Testfahrten im Verlauf der neuen Saison sind untersagt. Was aus dem bisherigen Entwicklungsfahrer Alexander Wurz wird, ist derzeit noch unklar.

Aktuelle Formel-1-Videos

Formel-1-Technik: Ohne Benzin geht es nicht
Formel-1-Technik: Ohne Benzin geht es nicht

ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale
ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale

Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung
Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung

Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem
Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem

Toro Rosso spielt: Nicht lachen!
Toro Rosso spielt: Nicht lachen!

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950