powered by Motorsport.com
Startseite Menü

China: Wie viel Wasser verdrängt ein Intermediate-Reifen?

Pirelli hat untersucht, wie viel Wasser Valtteri Bottas' Intermediate-Reifen beim Qualifying in China verdrängt hat - Die Zahlen sind beeindruckend

(Motorsport-Total.com) - Der Grand Prix von China hat bewiesen, wie effektiv Formel-1-Reifen sein müssen. Valtteri Bottas wurde im Qualifying auf nasser Piste mit einer Höchstgeschwindigkeit von 316 km/h gemessen. Seine Intermediate-Reifen verdrängten dabei 100 Liter Wasser pro Sekunde, was pro Reifen einem Wert von 25 Litern pro Sekunden entspricht.

Valtteri Bottas

Valtteri Bottas beim Qualifying auf dem Shanghai International Circuit Zoom

Ein beeindruckender Wert, zumal der Intermediate nur eine Profiltiefe von 2,5 Millimetern aufweist. Ein Regenreifen verdrängt sogar 65 Liter pro Sekunde - also alle vier Pneus ganze 260 Liter pro Sekunde.

Pirellis Motorsportchef Paul Hembery zeigt sich beeindruckt von Bottas Höchstgeschwindigkeit bei Nässe in China: "Das war einechter Gänsehaut-Moment. Darum geht es in der Formel 1." Dabei war der Intermediate-Reifen laut dem Briten der einzige Pneu, den die Italiener im Vergleich zu 2013 unberührt ließen.

Hembery zeigt sich nicht nur mit dem Reifen zufrieden, sondern lobt auch den Piloten: "Diese Leistung unterstreicht den enormen Mut und das große Talent der heutigen Formel-1-Piloten. Und genau das wollen die Fans sehen."

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Serviceberater Motorsport
Serviceberater Motorsport

Aufgaben Kundenberatung für Motorsport Equipment sowie ET für Rennfahrzeuge Erstellen von Angeboten sowie die Bearbeitung von Bestellungen für Motorsportzubehör bzw. ...

Das neueste von Motor1.com

Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!

Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac
Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac

Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück
Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück

Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn
Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn

BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt
BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt

Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid
Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid
Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!