powered by Motorsport.com

Caterham: Umstrukturierungen gehen weiter

Bei Caterham kehrt momentan keine Ruhe ein - Das Unternehmen bestätigt die Entlassung mehrerer Mitarbeiter und präsentiert gleichzeitig einige Neuzugänge

(Motorsport-Total.com) - Ende Juni hatte der damalige Besitzer Tony Fernandes das Caterham-Team verkauft. Aktuell befindet sich das Team daher in einer Phase der Umstrukturierung. Wie bereits angekündigt wurden dabei auch zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Dies wurde vom Team nun offiziell bestätigt. Gleichzeitig gibt es allerdings auch einige neue Gesichter.

Caterham, Logo

Bei Caterham kommt es momentan zu einem großen Umbruch und einigen Entlassungen Zoom

Christijan Albers wurde gleich nach dem Verkauf als neuer Teamchef eingesetzt, ihm steht ab sofort Manfredi Ravetto als Stellvertreter zur Seite. Ravetto hatte bereits 2010 bei HRT mit Caterhams neuem Motorsportberater Colin Kolles zusammengearbeitet. Außerdem wurde mit dem ehemaligen Force-India-Mitarbeiter Simon Shinkins ein neuer Geschäftsführer eingestellt, Miodrag Kotur (ehemals Ferrari) ist neuer Teammanager.

Außerdem wurde Gianluca Pisanello befördert und ist nun Leitender Ingenieur an der Rennstrecke, John Iley ist ab sofort Technischer Direktor und damit für die Weiterentwicklung des aktuellen Autos und die Entwicklung des Boliden für die Saison 2015 verantwortlich. Unmittelbar nach seinem Amtsantritt hatte Kolles die aktuellen Strukturen bereits als "einziges Chaos" bezeichnet. Weitere Umstrukturierungen scheinen daher nicht ausgeschlossen.