powered by Motorsport.com

Badoer von Goodwood-Festival beeindruckt

Ferrari-Testfahrer Luca Badoer genoss das "Festival of Speed" genauso wie alle teilnehmenden Formel-1-Fahrer

(Motorsport-Total.com) - Beim letztes Wochenende zum neunten Mal stattgefundenen "Festival of Speed" in Goodwood liefen neben mittlerweile nicht mehr aktiven Formel-1-Piloten auch aktive Fahrer wie Juan-Pablo Montoya, Alexander Wurz, Darren Manning, Jenson Button, Mark Webber und Luca Badoer auf.

Luca Badoer

Luca Badoer drehte in Goodwood im F1-2000 einige Runden Zoom

Nach seinen unzähligen in Fiorano abgespulten Testfahrten durfte Ferraris Testpilot Luca Badoer zum Ausgleich und nur zum Spaß mal ein paar Demonstrationsrunden mit dem F1-2000 drehen, was der Italiener auch sichtbar genoss. Angetan waren er und die anderen Formel-1-Piloten und Testfahrer von der guten Stimmung, welche für die motorsportbegeisterten Briten so typisch ist.

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt