powered by Motorsport.com
  • 02.07.2022 · 17:09

  • von Anthony Karr, Übersetzung: Manuel Lehbrink

VW Touareg (2023) zeigt Facelift auf inoffiziellem Rendering

Angesichts der Art der Änderungen erwarten wir, dass die Entwicklung nicht länger als einige Monate dauern wird: Das Debüt steht also kurz bevor - Alle Infos

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der VW Touareg (jetzt Volkswagen Touareg Gebrauchtwagen kaufen) ist bereits 20 Jahre alt. Die dritte Generation der Baureihe feierte 2018 ihr offizielles Debüt und jetzt ist es Zeit für eine Auffrischung.

VW Touareg (2023) Facelift-Rendering

VW Touareg (2023) Facelift-Rendering Zoom

Anfang des Monats haben unsere Erlkönigfotografen einen Prototyp des überarbeiteten Touareg bei Testfahrten erwischt, der allerdings noch sehr geschickt getarnt war. Dadurch blieben die meisten optischen Änderungen geheim. Auf der Grundlage dieser Aufnahmen haben unsere Freunde und Kollegen von Kolesa.ru nun trotzdem diese beiden exklusiven Renderings erstellt, die eine erste Vorschau auf die Designänderungen ermöglichen.

Wie Sie sehen können, ist die Frontschürze der Bereich, auf den sich die meisten Änderungen konzentrieren werden. Es wird erwartet, dass der Kühlergrill umgestaltet wird und einen neuen unteren Teil erhält, der dem Touareg ein dynamischeres Aussehen verleiht. Die Scheinwerfer könnten die gleiche Form beibehalten, wobei eine neue Innengrafik eine bessere visuelle Verbindung mit der Chromleiste an der Frontblende herstellen könnte.

Der Rest des SUV-Flaggschiffs von VW wird wahrscheinlich unverändert bleiben. Die einzige kleine Ausnahme sind die Rückleuchten. Wie diese Renderings zeigen, könnten die hinteren Einheiten eine neue Grafik erhalten, um besser mit den Scheinwerfern zu harmonieren.

Mehr vom Touareg:

VW Touareg "EDITION 20" (2022): Sondermodell zum Geburtstag
VW Touareg eHybrid und Touareg R mit Plug-in-Hybrid-Antrieb nun bestellbar

Man kann sagen, dass das kommende Facelift des Touareg nur minimale optische Veränderungen mit sich bringen wird. Das Gleiche gilt für den Innenraum, wo neue Ausstattungsoptionen und eine verbesserte Materialauswahl zu erwarten sind.


Fotostrecke: VW Touareg (2023) zeigt Facelift auf inoffiziellem Rendering

Bei den Motoren wird es eine Reihe von Benzin- und Dieselmotoren geben, sowie Plug-in-Antriebe für diejenigen, die eine effizientere und leistungsstärkere Option suchen. Die Mild-Hybrid-Technologie könnte dazu die Effizienz der turbogeladenen Verbrennungsmotoren steigern.

Wie es scheint, befindet sich der Touareg derzeit in einem frühen Stadium eines Facelifts. In Anbetracht der Art der Änderungen ist jedoch davon auszugehen, dass die Entwicklung nicht länger als einige Monate dauern wird, sodass eine Premiere noch vor Ende des Jahres möglich ist.

Quelle: Kolesa.ru

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!