powered by Motorsport.com
  • 17.07.2022 · 10:29

  • von Adrian Padeanu, Übersetzung: Manuel Lehbrink

So könnte der neue Honda Civic Type R (2022) aussehen

Vor der offiziellen Enthüllung in den kommenden Wochen verliert der neue Honda Civic Type R seine Tarnung in unserem exklusiven Rendering - Was wir wissen ...

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der ziemlich aggressiv aussehende Civic Type R (jetzt Honda Civic Type R Gebrauchtwagen kaufen) (FK8) der vorherigen Generation wird in naher Zukunft einen etwas zahmeren Nachfolger bekommen. Das finale Design ist allerdings noch nicht bekannt und deshalb nutzen wir unsere treue Kristallkugel, um schon jetzt einen ungetarnten Blick auf das neue Honda-Hot-Hatch zu werfen. Und auch wenn es sich noch immer um ein inoffizielles Rendering handelt, bekommt man schon einen ganz guten Eindruck.

Honda Civic Type R (2022) Rendering

Honda Civic Type R (2022) Rendering Zoom

Der neue Civic Type R wird der letzte reine Verbrenner-Honda in Europa sein. Er wird ausschließlich als fünftürige Schräghecklimousine verkauft und verzichtet auf das aufdringliche Styling seines Vorgängers. Der Civic Type R wird zwar immer noch den "Look-at-me"-Heckflügel und die Ferrari-ähnliche Dreifach-Auspuffanlage haben, aber mit weit weniger Plastikelementen, die Lufteinlässe imitieren sollen.

Teaser haben also bereits angedeutet, dass die Neuauflage ein aufgeräumteres Erscheinungsbild mit weniger Linien, Falten und Kanten haben wird. Bei Frontantrieb und einem Schaltgetriebe bleibt es aber.

Honda verspricht die "leistungsstärkste Version", die es bisher gab

Den neuesten Informationen zufolge wird die Kundschaft zwischen fünf verschiedenen Außenfarben wählen können: "Boost Blue Pearl", "Crystal Black Pearl", "Rallye Red", "Sonic Gray Pearl" und "Championship White". Unabhängig von der Wahl wird der Innenraum in Schwarz und Rot gehalten sein.


Fotostrecke: So könnte der neue Honda Civic Type R (2022) aussehen

Unter der Haube sind keine großen Veränderungen zu erwarten, denn die Gerüchte, dass der Civic Type R ein Hybridfahrzeug mit Allradantrieb werden soll, sind höchstwahrscheinlich falsch.

Stattdessen dürfte ein turboaufgeladener 2,0-Liter-Benziner ohne elektrische Unterstützung das Herzstück des VW Golf R-Rivalen bilden. Das Vorgängermodell hatte 320 PS. Der neue Motor könnte noch mehr Power haben, denn Honda spricht von der "stärksten und leistungsstärksten" Version, die es bisher gibt.

Mehr Civic-Content:

Honda Civic Type R (2023) stellt in Suzuka neuen Rundenrekord auf

Wann wir ihn tatsächlich sehen werden? Laut HondaPro Jason auf Instagram ist die Premiere angeblich für den 20. Juli angesetzt. Wie es dann mit der Markteinführung und den Preisen weitergeht, wird sich anschließend zeigen.

Neueste Kommentare

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!