powered by Motorsport.com
  • 26.06.2022 · 16:33

  • von Roland Hildebrandt

Peugeot e-Rifter Vanderer (2022): Elektrischer Urban Camper

Unter der Woche mit der Familie in die Stadt, am Wochenende ins Grüne - Das verspricht ein neues Sondermodell des Peugeot e-Rifter

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der neue Peugeot e-Rifter (jetzt Peugeot e-Rifter Gebrauchtwagen kaufen) Vanderer verbindet die Vorteile eines Fahrzeuges für den Alltag mit denen eines Campervans für das Outdoor-Abenteuer. Der Urban Camper ist aus der Zusammenarbeit zwischen Peugeot und Vanderer, den Spezialisten für Campervan Lösungen aus dem Allgäu entstanden.

Peugeot e-Rifter Vanderer* (2022)

Peugeot e-Rifter Vanderer* (2022) Zoom

Die Basis des alltagstauglichen und multifunktionalen Fahrzeugs bildet der Peugeot e-Rifter L2. Das Exklusivmodell Peugeot e-Rifter Vanderer bietet verschiedene Pakete für die individuellen Anforderungen an Farbe, Funktionen sowie Zubehör für innen und außen.

Das Basisfahrzeug für den modernen Urban Camper ist der Peugeot e-Rifter in der Ausführung L2 mit 5 Sitzen. Optional kann auch die Ausführung L2 mit 7 Sitzen gewählt werden. In der umgebauten Version Peugeot e-Rifter Vanderer finden 5 Menschen Platz.

16-Liter-Kühl- und Gefrierkombination zwischen den Fahrersitzern

Die komfortable Serienausstattung im Peugeot e-Rifter Vanderer wird mit der Ausstattung von Vanderer inklusive eines Aufstelldaches inkl. Komfortbett kombiniert. Die L2 Version des Peugeot e-Rifter ist 4,75 Meter lang und 1,88 Meter hoch. Der Radstand hat einen Abstand von 2,98 Metern.

Mit unterschiedlichen wählbaren Optionen wie dem entnehmbaren Möbelmodul "Interior Living" oder dem "Cool&Freeze-Paket" können Kundinnen und Kunden ihr Modell nach individuellen Ansprüchen gestalten. Die ausziehbare Küchenecke mit viel Stauraum bietet mit Gas und Induktion gleich zwei Möglichkeiten zum Kochen.

Die höhenverstellbare Küchenzeile mit viel Stauraum bietet mit Gas und Induktion gleich zwei Möglichkeiten zum Kochen. Ergänzt wird die Küchenecke durch ein Spül- und Waschbecken mit fließendem Wasser (Volumen 12 Liter Frisch- und Abwasser). Der Peugeot e-Rifter Vanderer verfügt zudem über eine 16 Liter Kompressor-Kühl- und Gefrierkombination zwischen den Fahrersitzen.

Handgefertigtes und multifunktionales Möbelsystem

Das multifunktionale Design und die verschiedenen Anwendungen können an die Anforderungen der Reisenden angepasst werden. Während tagsüber die Outdoor-Küchenzeile, Essecke und Couchtisch genutzt werden, sorgt die abgesenkte Küchenzeile nachts für eine breitere Liegefla?che.

Neben der Schlaffla?che im Innenraum finden zwei weitere Schlafgelegenheiten im Aufstelldach des Campers Platz. Die Front des Schlafdaches lässt sich weitla?ufig o?ffnen und bietet einen Panorama-Ausblick. Auf Wunsch wird auf der Beifahrerseite die Markise Fiamma F35 Deep Black montiert. Sie bietet Reisenden somit unkompliziert die Möglichkeit, einen schattigen Außenbereich zu schaffen.

Das handgefertigte und multifunktionale Mo?belsystem Vanderer und das exklusiv entwickelte Aufstelldach ermöglichen es, viel Gepäck auf kleinem Raum unterzubringen. Das gesamte Möbelmodul kann von zwei Personen und ohne Werkzeug entnommen werden. Wird im Alltag mehr Stauraum oder die Sitzplätze für 7 Personen benötigt, kann der Möbelbau eingelagert werden.

Das serienmäßige analoge Kombiinstrument verfügt über die Leistungsanzeige, die Verbrauchsanzeige für Temperaturkomfort, die Anzeige für den Ladestand der Batterie sowie eine Farbmatrix zur Visualisierung der Informationen.

Weitere geräumige Elektroautos:

VW ID. Buzz: 15.000 Stück sollen im Jahr 2022 gebaut werden
Ford E-Transit Custom: Neuer VW-ID.-Buzz-Konkurrent enthüllt

Über den 8-Zoll-Farbtouchscreen (20,3 cm), ab der Version Allure Pack serienmäßig erhältlich, lassen sich zahlreiche Funktionen steuern. So etwa die optionale 3D-Navigation samt Sprachsteuerung.

Der Peugeot e-Rifter Vanderer ist mit einer Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 50 kWh erhältlich. Sie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 274 Kilometern (kombiniert, L2, 5-Sitzer), je nach Version, Fahrprofil und unter dem in der Zulassung befindlichen WLTP-Protokoll.

Neueste Kommentare

Anzeige