powered by Motorsport.com
  • 02.02.2022 · 10:14

  • von Anthony Karr, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Lada Niva Monster: Russlands Antwort auf den Bronco Raptor

Dieser stark modifizierte Lada Niva 4x4 wird derzeit in Deutschland über eBay zum Verkauf angeboten: Der Preis liegt bei 44.000 Euro

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Im Juli letzten Jahres stellte Lada den Niva Bronto als sie geländegängigste Variante seines Allrad-Urgesteins vor. Die klassische Niva-Plattform kann jedoch problemlos noch weiter aufgemöbelt werden, wie unzählige Umbauten in den letzten Jahrzehnten gezeigt haben.

Lada Niva "Monster" von Zurb

Lada Niva "Monster" von Zurb Zoom

Ein großartiges Beispiel für einen stark modifizierten Niva stammt von der deutschen Firma ZUBR, über dessen Pick-up-Umbau des Niva (jetzt Lada Niva Gebrauchtwagen kaufen)/4x4 wir erst kürzlich berichten. Das Beste daran ist, dass hier gezeigte Lada derzeit zum Verkauf steht. Er ist nicht billig, aber zum Preis kommen wir gleich.

Der relativ kleine Geländewagen mit dem Namen Niva Monster verfügt über ein verbessertes Fahrwerk und liegt 150 mm höher als der normale Niva, was einer Bodenfreiheit von 235 mm entspricht. Damit kann er es zwar nicht mit dem neuen Ford Bronco Raptor aufnehmen, aber ein zusätzlicher Unterbodenschutz dürfte die Bewältigung von Offroad-Trails erleichtern. Massive Hankook Dynapro MT-Reifen und ein Schnorchel sorgen dafür, dass Sie ohne Probleme auch durch tiefere Gewässer fahren können.

Optisch ist von der Serienausstattung nicht viel übrig geblieben. Breitere Radkästen nehmen die Geländereifen auf, spezielle mattschwarze Stoßstangen optimieren die Böschungswinkel und es gibt sogar eine spezielle Reserveradhalterung auf dem Kofferraumdeckel, die für ein vollwertiges Reserverad geeignet ist.


Fotostrecke: Lada Niva Monster: Russlands Antwort auf den Bronco Raptor

Das Äußere ist in mattem Grün gehalten, wobei eine spezielle Lackierung die Karosserie vor Rost und tiefen Kratzern schützen soll. Die runden LED-Scheinwerfer behalten das alte Design des Wagens bei, sorgen aber für bessere Sicht.

Leider scheint alles unter der Motorhaube original zu sein. Zugegeben, an einem archaischen 1,7-Liter-Saugmotor kann man nicht viel tun, um mehr PS herauszuquetschen, und so bleibt der Vierzylinder bei seinen Werksangaben - 83 PS (61 Kilowatt) und 129 Newtonmeter Drehmoment. Die Kraft gelangt über ein Fünfgang-Schaltgetriebe und einen permanenten Allradantrieb an alle vier Räder.

Lada Niva: Vergangenheit und Zukunft

Lada 4x4 Urban Fünftürer im Test

Lada Niva (2024): Renderings zeigen die mögliche Serienversion

Dieser hochgradig modifizierte Niva wird derzeit in Deutschland zum Verkauf angeboten, mit einer Preisvorstellung von 44.000 Euro. Das ist natürlich viel für einen Niva, stellt aber eine der extremsten Optimierungen für den 1976 vorgestellten Russen dar. Falls Sie andere Optionen oder Farben wünschen, wird ZUBR gerne auf Ihre Wünsche eingehen und einen individuellen Niva für Sie bauen. Die Wartezeit beträgt etwa drei Monate.

Quelle: eBay.de

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt