powered by Motorsport.com
  • 07.12.2011 · 12:15

Drei Führungswechsel bei den Neuzulassungen

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Im vergangenen Monat gab es drei Führungswechsel an der Spitze der Neuzulassungen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, setzte sich im A-Segment der Renault Twingo durch und verdrängte den Hyundai i10 von Platz 1.

In der oberen Mittelklasse waren die Audi-Baureihen A6 und A7 am erfolgreichsten. Sie lösten den BMW 5er ab. Bei den Mini-Vans stand statt des Ford C-Max im Vormonat der Opel Meriva an vorderster Stelle.

Im Kleinwagensegment, in der Kompakt- und Mittelklasse, bei den Geländewagen, den Großraum-Vans und den Utilities dominierte auch im November wieder Volkswagen mit Polo, Golf/Jetta, Passat, Tiguan, Touran und Caddy.

Mercedes-Benz stellte mit dem E-Klasse Coupé und dem CLS erneuit den erfolgreichsten Sportwagen und das beliebteste Oberklassemodell. Der Fiat Ducato verteidigte ungefährdet seine Position als gefragtestes Basisfahrzeug für Wohnmobile.

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt