powered by Motorsport.com
  • 13.01.2012 · 09:01

  • von Roman Wittemeier

Nach Beretta-Abschied: Stühlerücken bei Corvette

(Motorsport-Total.com) - Olivier Beretta hat das Corvette-Werksteam zur Saison 2012 verlassen. Den Stammplatz des Monegassen nimmt Antonio Garcia ein, der in den vergangenen Jahren oft bei den Klassikern als dritter Mann in einer der Corvettes zum Einsatz kam. In die Rolle des Ergänzungsfahrers rückt nun Jordan Taylor auf. Der 20-jährige Amerikaner ist Vizechampion der Grand-Am-GT-Klasse.

Taylor, Sohn des zweimaligen Daytona-Siegers Wayne Taylor, soll bei den Läufen in Sebring, Le Mans und beim Petit Le Mans zum Einsatz kommen. Oliver Gavin, Jan Magnussen und Tommy Milner bleiben auch in der neuen Saison bei Corvette. Die Amerikaner werden die komplette ALMS-Saison sowie das Highlight in Le Mans bestreiten.