powered by Motorsport.com

Superbike-WM 2008: Rückkehr in die USA?

Nachdem die MotoGP-Asse 2008 gleich zweimal in den USA antreten, könnte auch die Superbike-WM wieder in die USA zurückkehren

(Motorsport-Total.com) - Derzeit wird bereits fieberhaft am neuen Kalender für die Superbike-WM 2008 gebastelt. Promoter FGSport würde gerne 14 oder 15 Meetings im Programm haben und orientiert sich stark nach Asien und in die USA.

Kenan Sofuoglu

Wegen 600er-Star Sofuoglu soll neben den USA auch die Türkei ins Programm

Der USA-Termin könnte am 1. Juni 2008 über die Bühne gehen. Schauplatz wäre nicht wie zuletzt 2004 der Mazda Raceway in Laguna Seca, sonder der Miller Motorsport Park im Bundesstaat Utah. Auf Grund der hohen Kosten werden wie zuletzt in den USA nur die Superbike-Teams den Trip in die USA antreten.#w1#

Auch der Parkalgar im Süden von Portugal würde gerne einen Superbike-WM-Event organisieren. Auch die Türkei ist wegen HANNspree-Honda-Supersport-Star Kenan Sofuoglu ein Thema für die Flammini-Brüder, die sich im Frühling die Schweizer TV-Rechte-Vermarktungsagentur Infront ins Boot geholt haben.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total Business Club