powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Speedcars: Österreicher Zöchling schnappt sich die Pole

Wie aus dem Nichts tauchte Christopher Zöchling auf und holte sich in Dubai seine erste Speedcar-Pole - Die Ex-Formel-1-Piloten hatten das Nachsehen

(Motorsport-Total.com) - Wer zuletzt lacht, lacht am besten - diese alte Weisheit hat sich heute im Speedcar-Qualifying in Dubai bewahrheitet. Die Stockcar-Serie bestreitet im dortigen Autodrom das vierte Saisonwochenende. In der Qualifikation sah es zunächst danach aus, als ob es wieder die früheren Formel-1-Piloten sind, die die Pole Position unter sich aus machen.

Dubai, Dubai Autodrome, Christopher Zöchling

Christopher Zöchling war der Überraschungsmann und holte die Pole Zoom

Jean Alesi, Heinz-Harald Frentzen und Vitantonio Liuzzi lieferten sic hind er Session einen heißen Fight um die Bestzeit. Einen ließen sie dabei aber außer Acht: Christopher Zöchling. Der 21-jährige Österreicher hielt sich zunächst noch vornehm zurück. In allerletzter Sekunde brannte er jedoch noch mit 1:41.754 Minuten die Bestzeit in den Asphalt und sicherte sich damit seine erste Pole Position in der Speedcar-Serie sowie den dazugehörigen Scheck über 10.000 US-Dollar.#w1#

Die Ex-Formel-1-Stars hatten das Nachsehen. Alesi war zwei Zehntel langsamer als Zöchling und kam auf Startplatz zwei. Liuzzi musste sich mit Rang drei begnügen, Frentzen wurde Vierter. Lokalmatador Hasher Al Maktoum sicherte sich den fünften Startplatz vor Gianni Morbidelli und Titelverteidiger Johnny Herbert. MotoGP-Pilot Marco Melandri kam nach seinem sensationellen Debüt in Katar diesmal nur auf Startplatz neun. Das erste Rennen steht heute Nachmittag auf dem Programm.

Ergebnis Qualifying Dubai:

01. Christopher Zöchling (Continental Circus) - 1:41.754
02. Jean Alesi (HPR) + 0.208 Sekunden
03. Vitantonio Liuzzi (UP) + 0.225
04. Heinz-Harald Frentzen (Lavaggi) + 0.290
05. Hasher Al Maktoum (UP) + 0.313
06. Gianni Morbidelli (Palm Beach) + 0.375
07. Johnny Herbert (JMB) + 0.483
08. David Terrien (Durango) + 0.614
09. Marco Melandri (Lavaggi) + 1.036
10. Damien Pasini (JMB) + 1.265
11. Thomas Biagi (Palm Beach) + 1.672
12. Marchy Lee (HPR) + 2.548
13. Hamad Al Fardan (Durango) + 2.646
14. Eric Charles (Continental Circus) + 5.789

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!