powered by Motorsport.com

Ducati: Aruba verlängert WSBK-Sponsoring und zeigt MotoGP-Lackierung

Die Ducati Desmosedici von MotoGP-Testpilot Michele Pirro wird für die Gaststarts im WSBK-Design lackiert - In der Superbike-WM hat Ducati Planungssicherheit

(Motorsport-Total.com) - Ducati kann in der Superbike-WM weiter auf Hauptsponsor Aruba zählen. Unmittelbar vor dem MotoGP-Heimspiel in Mugello verkünden die Italiener einen neuen Zweijahres-Vertrag mit dem IT-Unternehmen. Die Superbike-WM ist Aruba aber nicht genug. Auch in der MotoGP wird das markante Logo zu sehen sein.

Michele Pirro

Michele Pirro fährt mit der WSBK-Lackierung bei drei MotoGP-Rennen Zoom

Die Desmosedici von Ducati-Testpilot Michele Pirro wird beim Grand Prix von Italien in den Aruba-Farben lackiert. Und auch bei seinen weiteren Einsätzen im Juni in Barcelona und im September in Misano wird Pirro mit der WSBK-Lackierung antreten.

Der neue Vertrag für die Superbike-WM ist für Ducati eine Erleichterung und gibt Planungssicherheit. Zum Saisonstart kursierten Gerüchte, Aruba würde das Engagement in der seriennahen Meisterschaft überdenken. Doch bis mindestens Ende 2024 kann sich Ducati auf Aruba verlassen.


Fotos: Ducati: WSBK-Lackierung in der MotoGP


"Wir sind wirklich zufrieden mit der langfristigen Partnerschaft, die uns seit acht Jahren mit Aruba verbindet", kommentiert Ducati-Geschäftsführer Claudio Domenicali. "Aruba ist ein Unternehmen, das wie Ducati für italienische Exzellenz und Innovation steht. Die Vertragsverlängerung bis 2024 bestätigt die Qualität einer Partnerschaft, die sich Jahr für Jahr in geschäftlicher und sportlicher Hinsicht weiterentwickelt hat."

"Neben dem umfangreichen Engagement in der Superbike-Weltmeisterschaft wird in dieser Saison eine neue Herausforderung in der Supersport-Weltmeisterschaft hinzukommen", bemerkt Domenicali und freut sich, bei den MotoGP-Rennen in Mugello, Barcelona und Misano die WSBK-Lackierung auch in der MotoGP zu sehen.

MotoGP Umfrage

Neueste Kommentare

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folge uns auf Twitter

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!