Startseite Menü

Capirossi: Kein Start in Donington

(Motorsport-Total.com) - Was anfangs nur eine Befürchtung war, ist nun Gewissheit: Loris Capirossi kann in zwei Wochen beim nächsten Rennen der MotoGP in Donington nicht starten. Der Suzuki-Pilot hatte sich gestern in Barcelona bei einem Sturz die rechte Hand gebrochen, nachdem er mit Alex de Angelis in Runde elf kollidiert war.

Capirossi wird nicht nur bei den aktuellen Testfahrten in Katalonien, sondern auch beim kommenden Grand Prix in Großbritannien von Suzuki-Testfahrer Nobuatsu Aoki vertreten. Der Japaner wird sich außerdem in Assen bereit halten, falls Capirossi auch beim übernächsten Rennen nicht wieder fit sein sollte.

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel
Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike
Lewis Hamilton testet Yamaha-Superbike

Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten MotoGP-Sieger aller Zeiten

MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag
MotoGP-Wintertest in Jerez, Donnerstag

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE