Startseite Menü

Rossiter bei Lotus hoch im Kurs

Die erste Lotus-Personalie für die IndyCar-Saison 2011 ist offenbar in trockenen Tüchern: James Rossiter wird der offizielle Testfahrer

(Motorsport-Total.com) - James Rossiter hat nach Informationen von 'Autosport.com' einen Vertrag als offizieller Test- und Entwicklungsfahrer im IndyCar-Team von Lotus unterschrieben. Der 27-jährige Brite könnte dadurch in der Saison 2011 auch zu einigen IndyCar-Renneinsätzen kommen.

James Rossiter

James Rossiter bei Formel-1-Testfahrten im November 2007 in Barcelona Zoom

Rossiter stand in den Jahren 2005 bis 2008 bei Honda und Super Aguri als Formel-1-Testfahrer unter Vertrag. Später galt er als einer der heißen Kandidaten für ein Cockpit im letztlich gescheiterten USF1-Projekt. Vor fast genau einem Jahr testete er bereits für KV Racing in der IndyCar-Serie.

Lotus gab im November 2010 bekannt, dass man 2011 drei oder mehr Fahrzeuge als Hauptsponsor ins Rennen schicken werde. Der logische, wenn auch noch nicht offiziell bestätigte Teampartner wäre KV Racing. Dort finanzierte man 2010 bereits das Auto von Takuma Sato.

Auch der Japaner ist nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' derzeit noch nicht offiziell für 2011 unter Vertrag. 2012 wird Lotus sein IndyCar-Engagement weiter ausbauen. Wenn das Next-Generation IndyCar kommen wird, ist Lotus als Motorenlieferant mit von der Partie und wird zudem ein eigenes Aerokit entwickeln.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Das neueste von Motor1.com

C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf
C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf

Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos
Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos

Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV
Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV

BMW i4 startet 2021 als neuer Tesla-Rivale
BMW i4 startet 2021 als neuer Tesla-Rivale

Angetestet: Alfa Romeo Giulia und Stelvio (2019)
Angetestet: Alfa Romeo Giulia und Stelvio (2019)

Gegen die Kälte: Ford patentiert beheizten Sicherheitsgurt
Gegen die Kälte: Ford patentiert beheizten Sicherheitsgurt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!